Mobil per App Wetten auf die Premier League platzieren – Anbietercheck

Das Logo der Barclays Premier League - der englischen Topliga

Das Logo der Barclays Premier League – der englischen Topliga

In unserem regelmäßigen Anbietercheck testen wir seit einigen Wochen die in Deutschland lizenzierten Buchmacher und deren mobiles Sportwettenangebot hinsichtlich der verfügbaren europäischen Fußball-Topligen. Begonnen haben wir mit dem deutschen Fußball, bevor wir uns den spanischen und italienischen Profiligen gewidmet haben.

Heute wollen wir uns England, welches als Mutterland des Fußballs gilt, widmen. Das englische Ligensystem ist in verschiedene Level unterteilt. Die höchste Liga ist bekanntlich die Premier League. Den Unterbau, die Level 2-4, stellen die League Championship sowie League One und League Two dar. Darunter folgen dann die Reserveligen, mit der Conference National (Level 5) sowie der Conference North und South (Level 6). Darunter splittet sich das Ligensystem noch weiter in Divisionen auf – die Northern Premier League, sowie die Southern und Isthmian League (Level 7).

Wir haben die Sportwetten Apps der Buchmacher für euch durchwühlt und nachgesehen, bis zu welcher Liga (Level) die mobilen Angebote reichen. Alles weitere könnt ihr dem nachfolgenden Überblick, entnehmen:

bwin: Bislang ist bwin in unseren Fußball-Tests immer sehr positiv aufgefallen, und dies ist auch diesmal der Fall. Premier League, Championship, League One und Two sind alle vertreten. Und auch die Reserveligen sind bis Level 7 verfügbar. Und selbstverständlich fehlt auch der FA-Cup, der englische Pokalwettbewerb, nicht.

Der Direktlink zum Appstore – hier gibt es die iOS App von bwin sports

Der Direktlink zur apk – über die mobile Website und die Registrierung geht es zum Download der bwin sports App für Android

BetVictor: Und auch BetVictor gilt die gleiche Aussage wie für bwin. Sämtliche Top- und Reserveligen sowie der FA-Cup stehen zur Auswahl.

bet-at-home: Bei bet-at-home findet sich ein etwas anderes Angebot. Hier steht neben dem FA-Cup ’nur‘ die Premier League bis zur Conference National (also die Level 1-5) zur Verfügung – wobei dieses Angebot wohl 99% der Sportwetter zufrieden stellen wird. bet-at-home bietet dafür aber einige spezielle Wetten für die einzelnen Ligen an. So kann man neben den einzelnen Spielen auch auf den Champion (Meister) wetten, oder wer in die Relegation muss. Und auch eine Wette auf den besten Torschützen ist möglich.

Mobil Wetten – die besten Sportwetten Apps im Überblick

Anbieter Bonus zum Test Anmelden
1 bwin App bwin App €100 zum Test Anmelden »
2 bet-at-home App bet-at-home App €100 + 10 extra zum Test Anmelden »
3 LeoVegas Sport LeoVegas Sport €100 zum Test Anmelden »
4 bet365 App bet365 App €100 zum Test Anmelden »
5 888sport App 888sport App €100 zum Test Anmelden »
6 Interwetten App Interwetten App €110 zum Test Anmelden »
7 BetStars App BetStars App €20 zum Test Anmelden »
8 XTiP XTiP €100 zum Test Anmelden »
9 Ladbrokes App Ladbrokes App €300 zum Test Anmelden »
10 Tipico App Tipico App €100 zum Test Anmelden »

Cashpoint: Das ‚England-Angebot‘ von Cashpoint ist fast genauso umfangreich wie das von bwin und BetVictor. Hier fehlte bei unserem Test nur der 7. Level des Ligensystems. Ein Mangel der unserer Meinung zu verkraften ist.

Ladbrokes: Bei unseren vorherigen Tests stellte Ladbrokes schon mal den ‚Ausreißer‘ im negativen Sinne dar. Wenn es um den englischen Fußball geht lässt sich der Buchmacher mit Firmensitz in London jedoch nichts vormachen. Der Pokalwettbewerb steht genauso zur Auswahl wie Spiele von Premier League bis zu den Premier Divisions (Level 7).

mybet: Und auch mybet lässt sich im Anbietercheck nicht abhängen und zeigt neben dem FA-Cup ein Wettangebot für die Ligen von Level 1 bis 7.

Tipico: Bei Tipico war das vorgefundene Angebot nicht ganz so groß wie bei manch anderem Anbieter. Aber auch hier steht von Premier League bis Conference National (Level 1 – 5) sowie mit dem FA-Cup ein mehr als ausreichendes Angebot zur Verfügung, was eigentlich keine Wünsche offen lassen sollte.

Der englische Fußball gilt als Mutterland des Fußballs und dies haben sich auch die Buchmacher zu Herzen genommen. Wir waren von dem Angebot aller Wettanbieter beeindruckt. Das die oberen Ligen verfügbar sind war zu erwarten, bzw. haben wir vorausgesetzt. Dass aber bis in die unteren Reserveligen Wetten auf die Spiele platziert werden können hat uns überrascht.

Daniel Kran

Mehr über

Fussballfan, Sportwettenaffin – Mitglied bei Sportwetten-Apps.net

Beiträge anzeigen - Website ansehen

Comments are closed.