Sportwetten-Wiki: Die Langzeitwette

Sportwetten WikiLängerfristig Erfolge bei Sportwetten zu erzielen ist nicht einfach, da für eine erfolgreiche Wette – trotz noch so umfangreichen Fachwissens in einer Sportart – auch immer ein Quäntchen Glück notwendig ist. Dennoch lässt sich die Erfolgschance deutlich steigern, indem man sich mit dem Thema Sportwetten – und insbesondere den vielen verschiedenen Wettarten und Wettmöglichkeiten – beschäftigt. Um die Vielzahl der verschiedenen Wetten zu überblicken und die Unterschiede verstehen zu können, haben wir die Rubrik Sportwetten-Wiki eröffnet.

Hier bringen wir euch die Grundkenntnisse aus der Welt der Sportwetten näher, damit ihr erfolgreich – egal ob mobil per Sportwetten-App, oder vom Desktop PC aus – Wetten auf eure bevorzugte Sportart platziert. In unseren bisherigen Artikeln haben wir uns bereits mit der Einzel-, Kombi-, System-, Zweiweg-, Dreiweg- bzw. 1X2-, Mehrweg-, Sieg- und der Platzwette beschäftigt. Heute beschäftigen wir uns mit der Langzeitwette.

Die Langzeitwette ist die Wettart, bei der man die meiste Geduld aufbringen muss und die die wenigste kurzfristige Spannung bietet. Eine gewonnene Langzeitwette winkt dafür in der Regel mit einem ordentlichen Wettgewinn.

Bei der Langzeitwette tippt man auf den Ausgang eines Wettbewerbs, dessen Ergebnis erst nach Wochen – meist sogar erst nach Monaten – feststeht. Es handelt sich normalerweise um saison- oder turnierübergreifende Tipps. Typische Beispiele sind der Tipp auf den Meister in der Fußballbundesliga, oder auf den Pokalsieger – genauso wäre ein Tipp auf den Welt- oder Europameister, bzw. den Champions League oder Europa League-Sieger ein Langzeittipp.

Die Schwierigkeit bei einer Langzeitwette besteht darin, dass man bereits vor dem Beginn der Meisterschaft oder des Turniers, bzw. Wettbewerbs, über alle teilnehmenden Mannschaften sehr gut informiert sein muss, um eine vernünftige Voraussage über den Gewinner zu treffen. Denn auch wenn die Langzeitwetten –normalerweise– noch nach dem Start des Wettbewerbs platziert werden können, ist lediglich die Tippabgabe vor dem Wettbewerbsstart sinnvoll, da die Quoten danach meist stark sinken.

Mobil Wetten – die besten Sportwetten Apps im Überblick

Anbieter Bonus zum Test Anmelden
1 bwin App bwin App €50 zum Test Anmelden »
2 bet-at-home App bet-at-home App €100 + 10 extra zum Test Anmelden »
3 bet365 App bet365 App €100 zum Test Anmelden »
4 888sport App 888sport App €100 zum Test Anmelden »
5 Interwetten App Interwetten App €110 zum Test Anmelden »
6 Ladbrokes App Ladbrokes App €300 zum Test Anmelden »
7 Tipico App Tipico App €100 zum Test Anmelden »
8 Betway App Betway App €150 zum Test Anmelden »
9 mybet App mybet App €100 zum Test Anmelden »
10 X-TiP X-TiP €100 zum Test Anmelden »

Da natürlich auch den Sportwetten Anbietern die vermeintlichen Favoriten eines Wettbewerbs bekannt sind, sind die Quoten bei diesen Mannschaften oft recht gering.
Eine Langzeitwette ist daher meistens nur lohnend, um einen Tipp auf eine Mann-schaft/Teilnehmer aus dem erweiterten Favoritenkreis oder auf einen Außenseiter zu platzieren, da hier die deutlich besseren Quoten erzielt werden können.

Oktober 3, 2014 by : posted in News, Sportwetten-Wiki Keine Kommentare
Daniel Kran

Mehr über

Fussballfan, Sportwettenaffin - Mitglied bei Sportwetten-Apps.net

Beiträge anzeigen - Website ansehen

Comments are closed.