Interwetten App Test

Auf einen Blick

Anbieter: Interwetten App
Platform: Android, iOS, Mobil
Bonus: €110
Bonus Code: VipBonus
Lizenz in Deutschland: Yes

Screenshot

Screenshot 1

Mobile Sportwetten mit der Interwetten App

Interwetten gehört zu den Dinosauriern des Sportwettenmarktes (hier der Link zum Buchmacher). 1990 wurde das Unternehmen gegründet und bot bereits 1997 – als weltweit erster Buchmacher – das Sportwettenangebot auch online an und gilt somit als Pionier im Bereich der Online-Sportwetten. Mit der Interwetten App könnt Ihr das Angebot auch mobil nutzen. Doch wie gut ist die Interwetten App? Wie sieht das Wettangebot aus? Was bietet der Interwetten Bonus und ist der Bookie seriös? Diesen, und noch einigen weiteren Fragen, sind wir nachgegangen. Die Antworten findet Ihr hier, in unserem Test.

Jetzt anmelden und 110€ Bonus sichern

Quicknavi: Unser Interwetten App Test auf einen Blick

In unserem Interwetten App Test beleuchten wir den Buchmacher und insbesondere das mobile Angebot so ausführlich wie möglich. Unter Umständen sucht Ihr aber nach einer ganz speziellen Information, und wollt nicht den gesamten Test lesen. Hierfür haben wir die „Quicknavi“ eingeführt. Klickt einfach auf das Thema Eures Interesses, und Ihr springt zum entsprechenden Absatz.

Die wichtigsten Punkte des Interwetten App Tests in der Übersicht:

Anmeldung und Download – Verfügbarkeit der App

Interwetten fährt mit seiner App mehrgleisig. Mit der html5 Webapp steht eine mobiloptimierte Webseite zur Verfügung, die Ihr mit allen modernen Endgeräten nutzen könnt. Die Vorteile: die Webapp benötigt keinerlei Updates, sondern ist immer auf dem aktuellen Stand. Bei der Webapp spielt sich das gesamte Geschehen im Browser Eures Handys oder Tablets ab. Der Vorteil daran ist, dass sich die Interwetten App automatisch der Bildschirmgröße Eures Smartphones oder Tablets anpasst (responsive Design). Die Suche nach einer App mit der passenden Auflösung entfällt somit.

Wer lieber auf ein native App zurückgreift, die allerdings installiert werden muss, für denjenigen bietet Interwetten Sportwetten ebenfalls ein Angebot. Neben der App für iOS und Android, bietet der Buchmacher auch eine native App für Windowsphone – eine echte Seltenheit.

Unabhängig davon, ob Ihr die html5 Webapp oder eine der nativen Apps nutzen wollt, gelangt Ihr hier zur Registrierung. Der gesamte Anmeldeprozess funktioniert mobil, so dass Ihr direkt mit Eurem Smartphone oder Tablet die Anmeldung vornehmen könnt. Nach Abschluss der Registrierung habt Ihr dann die Möglichkeit, über die mobile Interwetten Seite die passende native App zu installieren, falls Ihr dies wünscht.

Übrigens: Jedes über unseren Link registrierte Interwetten Konto qualifiziert sich automatisch für den 100% Bonus bis 100 EUR plus zusätzlichem 10 EUR Wettgutschein. Details zum Bonus findet Ihr hier.

Weiter unten erklären wir Euch die Anmeldung noch einmal Schritt für Schritt

Die Interwetten App im Test

Interwetten Sportwetten

Soweit das wichtigste zur Anmeldung und der Verfügbarkeit der Interwetten App. Jetzt geht es an die inneren Werte. Doch bevor wir uns das Angebot im Detail zuwenden, schauen wir uns zunächst das optische Erscheinungsbild und den Aufbau der App genauer an.

Die App begrüßt Euch im firmentypischen gelben Design, das sicherlich keine Designpreise gewinnt, aber solide ist. Nachdem Ihr Euch eingeloggt habt, findet Ihr Euch in der Sportwetten Lobby wieder. In der obersten Bildschirmleiste wird Euch Euer Wettschein sowie das Wettguthaben angezeigt. Darunter gibt es eine rudimentäre Navigationsleiste. Hier könnt Ihr zwischen dem Sport- und Livewetten Angebot, dem Casino und Eurem Konto samt Shortcut zur Bankingfunktion hin und her wechseln.

Über die Rubrik Konto könnt Ihr Einzahlungen tätigen, Eure Kontobewegungen nachvollziehen, erhaltet Zugang zu Eurem Posteingang und Ihr könnt aktuelle Aktionen aufrufen. Mit einem Klick auf Live- oder Sportwetten gelangt Ihr zur jeweiligen Wettlobby, die Interwetten voneinander getrennt hat. Danach habt Ihr die Möglichkeit über die Filterfunktion das Wettangebot weiter einzugrenzen. Nachdem Ihr die Sportart ausgewählt habt, auf die Ihre wetten wollt, werden Euch alle verfügbaren Ligen und Wettbewerbe angezeigt. Klickt Ihr hier auf eine Liga oder ein Turnier, werden Euch alle zugehörigen und verfügbaren Partien angezeigt. Ein Klick auf die Partie Eurer Wahl blendet dann alle verfügbaren Wettarten ein.

Neben der Sortierung nach Sportarten bietet die Interwetten App noch weitere Filter. So könnt Ihr über die Sportwetten Lobby zum Beispiel alle Partien anzeigen lassen, die heute stattfinden. Auch dies könnt Ihr dann nochmal nach Sportart näher eingrenzen. Ihr könnt Euch aber auch die beliebtesten Wettbewerbe anzeigen lassen, in dem Ihr auf“Top5″ klickt. Oder aber Ihr wählt die Option „Last Minute“, um eine Wette auf bald beginnende Spiele zu platzieren. Natürlich könnt Ihr auch Favoriten anlegen, um noch schneller zu Eurer Lieblingssportart oder -liga zu gelangen. Die Navigation durch die App funktioniert gut. Dank der Filterfunktion grenzt Ihr komfortabel die Spiele ein und erhaltet somit schnell einen Überblick über die Wetten, die Euch wirklich interessieren.

Grundsätzlich haben uns Aufbau und Handling der App gut gefallen. Einziges Manko: Jede Eingabe Eurerseits führt dazu, dass die Interwetten App eine neue Seite lädt. Dies geschieht durchaus schnell. Dennoch ist es auf Dauer etwas nervig, wenn Ihr Euch durch mehrere Partien klicken wollt und jedes Mal eine – wenn auch kurze – Ladezeit abwarten müsst. Das lässt sich eleganter lösen.

Das Wettangebot im Detail

Interwetten App

Nach der Optik geht es an die Inhalte. Was hat die App mit Blick auf das Wettangebot zu bieten?

Wie bei allen namhaften Buchmachern, findet Ihr natürlich auch bei Interwetten Wettmöglichkeiten auf die Topsportarten. Ob Fußball, Tennis, Eishockey, Motorsport oder Handball und Basketball, Interwetten bietet entsprechende Wetten. Das umfangreichste Angebot findet Ihr bei den Fußball Wetten. Sämtliche europäische Topligen sind vertreten. Aber auch kleinere Ligen und niedrigere Spielklassen könnt Ihr Eure Tipps platzieren. Hierbei beschränkt sich das Wettangebot auch nicht nur auf Europa, sondern Ihr könnt auch auf asiatische Ligen, wie die japanische J-League, oder auf Wettbewerbe in Südamerika tippen.

Aber auch fernab des Fußballs kann sich die Auswahl der Ligen und Wettbewerbe durchaus sehen lassen. Beispielsweise steht beim Eishockey neben NHL, KHL und DEL auch diverse europäische Ligen für Wetten zur Verfügung. Darunter die schwedische SHL, die polnische Extraliga oder auch die norwegische Eliteserien.

Doch auch fernab der Topsportarten stehen Euch verschiedenste Sportarten für Wetten zur Verfügung. Unter anderem könnt Ihr auf Pool, Darts, Australien Rules Football, Netball oder auch Schach Wetten platzieren. Ebenfalls im Angebot, wenn auch noch mit einem übersichtlichen Angebot: eSport Wetten. Hier könnt Ihr zum Beispiel auf CS:GO und auch League of Legends tippen.

Interwetten Fussball Wetten

Beim Blick auf die Wettarten wird schnell deutlich, dass Interwetten ein gutes Angebot bietet. Alle gängigen Wettarten, wie Sieg-, Handicap-, Doppelte Chance-, Halbzeit-, Endstand oder auch Über/Unter-Wetten sind verfügbar. Aber auch Asian Handicap oder Spielverlaufswetten gehören zum Angebor.

Als Zwischenfazit können wir festhalten, dass Euch über die Interwetten App ein gutes Wettangebot geboten wird.

Der Interwetten Bonus für Neukunden

Der Bookie und die App konnten Euch überzeugen? Ihr wollt gerne ein Spielerkonto eröffnen und fragt Euch, welchen Wettbonus Ihr erhalten könnt?

Wenn Ihr Euch über unseren Link bei Interwetten registriert, erhaltet Ihr als Neukunde einen 100% Bonus bis zu 100 Euro. Darüber hinaus könnt Ihr Euch einen 10 Euro Wettgutschein sichern, wenn Ihr während der ersten Einzahlung den Bonuscode VipBonus nutzt und dabei den Betrag für die Mindesteinzahlung nicht unterschreitet. Als mobiler User könnt Ihr darüber hinaus noch von der Cashback Aktion Gebrauch machen: alle Kunden, die ihre erste Wette auf dem Handy oder Tablet platzieren, erhaltenen den Einsatz zurück (bis 25 Euro), wenn die erste Wette verloren geht. Ausführliche Informationen findet Ihr hier, in unserer News zum Interwetten Bonus.

Und so sichert Ihr Euch den Bonus:

Interwetten Bonus

Zusätzlich zum 100% Bonus bis 100 Euro sowie der 10 Euro Gratiswette gibt es für Neukunden auch noch eine Cashback-Funktion. Gebt innerhalb von 30 Tagen nach Eröffnung Eures Wettkontos eine Einzel- oder Kombiwette mit einer Mindestquote von 1,70 mit Eurem Smartphone oder Tablet ab und setzt mindesten 10 Euro ein. Geht die Wette verloren, schickt eine Mail an win@interwetten.com mit dem Betreff „Mobile Cashback“. Nach Prüfung wird Euch dann der verlorene Einsatz in Form eines Bonus wieder gutgeschrieben (gedeckelt bei 25 Euro).

Ausführliche Informationen zum Cashback sowie der Freischaltung des Wettbonus in Schritten, findet Ihr hier, in unserer News zum Interwetten Bonus.

Soweit die die wichtigsten Infos Bonus Angebot. Werfen wir noch einen Blick auf die Bonusbedingungen.

Die wichtigsten Bonusbedingungen

Der Neukundenbonus ist gültig, wenn die erste Einzahlung innerhalb von 10 Tagen nach der Registrierung erfolgt. Innerhalb dieser 10 Tage ab Registrierung wird so lange ein Bonus auf Einzahlungen gewährt, bis der maximale Bonus von 100 EUR erreicht ist. Der für den Bonus nötige Wetteinsatz muss innerhalb von 14 Tagen getätigt werden.

Damit der Wettbonus nicht verfällt, muss innerhalb von 10 Tagen nach der Anmeldung Eure erste Einzahlung erfolgen. Der Bonus wird Euch nicht nur auf die erste, sondern grundsätzlich auch auf mehrere Einzahlung gewährt, bis der maximale Bonus von 100 Euro erreicht ist.

Der Bonusbetrag wird in 5 vordefinierten Schritten freigespielt. Bereits mit Erreichen des 1. Bonus Schrittes wird dieser Bonusbetrag automatisch dem Kundenkonto als Echtgeld gutgeschrieben und ist frei verfügbar.

Wie weiter oben bereits beschrieben, erfolgt die Freischaltung des Wettbonus Step-by-Step. Der Vorteil: bereits freigeschaltete Bonusbeträge werden direkt Eurem Wettkonto gutgeschrieben und sind frei verfügbar.

Der Bonus kann mit den Produkten Sportwetten, Casino, Livecasino, Games und Rubbellose freigespielt werden.

Man kann den gesamten Bonus natürlich auch mit einem einzigen Produkt freispielen.
Der Einzahlungsbetrag muss bei den unterschiedlichen Produkten verschieden oft eingesetzt werden bevor ein Bonusschritt ausgezahlt wird.

Sportsbook:
Der Einzahlungsbetrag muss 5-mal umgesetzt werden. Die Mindestquote beträgt 1.7

Die Umsatzbedingungen: Der Bonus muss mit Sportwetten fünf mal umgesetzt werden, bei einer Mindestquote von 1.7, damit er freigeschaltet wird.

Der Bonus muss innerhalb von 14 Tagen freigespielt werden. Nach Ablauf dieser Frist verfallen alle offenen Boni. Bereits in Echtgeld umgewandelte Bonusbeträge bleiben selbstverständlich erhalten.

Die Zeit zum freispielen ist mit 14 Tagen sehr eng bemessen, wird aber dadurch abgemildert, dass Ihr den Bonus schrittweise erhaltet.

Die Mindesteinzahlungshöhe beträgt 10 EUR. Die Mindesteinzahlungshöhen in allen anderen Währungen in Gebrauch finden Sie mitunter im Zahlungsbereich aufgelistet. Bitte wenden Sie sich auch an den Zahlungsbereich für Informationen über die Höhe des Maximalbonus der pro Kunde angewandt werden kann.

Einsätze auf Systemwetten sowie auf die Kategorie Skill sind von diesem Angebot ausgeschlossen.

Zum Abschluss noch der Vollständigkeit halber: Ihr müsst mindestens einen Betrag von 10 Euro einzahlen, um den Bonus in Anspruch nehmen zu können. Und Systemwetten sowie Angebote aus dem Bereich „Skill“ werden nicht für die Umsatzbedingungen gewertet.

Ist Interwetten seriös?

Ein gutes Wettangebot, gute Quoten, ein toller Bonus und eine vernünftige App sind natürlich wichtige Kriterien bei der Wahl des Buchmachers. Doch auch die Frage nach der Seriosität des Anbieters solltet Ihr im Auge behalten. Denn was bringt ein noch so tolles Angebot, wenn der Buchmacher Gewinne nicht ausbezahlt? Wir sind daher der Frage nachgegangen, ob Interwetten seriös ist.

Wie bereits eingangs geschrieben, ist Interwetten ein echtes Buchmacher-Urgestein. Der Anbieter ist bereits seit 1990 im Sportwettenmarkt tätig und somit beileibe keine Eintagsfliege. Dies ist natürlich bereits ein Indikator dafür, dass Interwetten seriös arbeitet. Bekräftigt wird dies wenn wir uns die Regulierung und Lizenzierung näher anschauen.

Der Firmensitz der Interwetten Gaming Ltd. befindet sich inzwischen auf Malta, wo der Wettanbieter auch durch die Malta Gaming Authority reguliert und lizenziert ist. Neben der maltesischen Lizenz verfügt der Buchmacher auch über eine deutsche Lizenz in Schleswig-Holstein.

Voraussetzung für den Erhalt sowohl der deutschen als auch der maltesischen Lizenz ist, dass der Buchmacher Qualitäts- und Sicherheitsstandards nachweisen kann. Insbesondere natürlich hinsichtlich der Wettabwicklung und Auszahlung der Wetten. Dazu gehört aber auch, dass die Wettsteuer ordnungsgemäß abgeführt wird. Deshalb zahlen alle deutschen Kunden bei Interwetten Wettsteuer in Höhe von 5%. Als lizenzierter Buchmacher wird Interwetten allen geltenden Standards gerecht und ist somit als vertrauenswürdig einzuschätzen. Auch wir haben im Rahmen der Zusammenarbeit mit Interwetten Erfahrungen gemacht, die zu den besten in der Wettbranche gehören. Das Team ist absolut korrekt und vertrauenswürdig.

Ein- und Auszahlungen bei Interwetten – Zahlungsmethoden und AGB Check

Das Angebot gefällt Euch soweit und Ihr wollt es selber austesten? Dann wollt Ihr mit Sicherheit wissen, welche Zahlungsmethoden Euch für Ein- und Auszahlungen bei Interwetten zur Verfügung stehen.

Einzahlungen

Bei Interwetten könnt Ihr im Grunde auf alle gängigen Zahlungsdienstleister zurückgreifen. Bevorzugt Ihr eine Transaktion über Euer Girokonto, könnt Ihr neben der klassischen Banküberweisung auf SOFORTüberweisung oder auch giropay zurückgreifen. Wollt Ihr lieber per Kreditkarte einzahlen, dann stehen mit Diners, MasterCard und VISA ebenfalls die verbreitetsten Anbieter zur Verfügung. Wer lieber Prepaid-Systeme nutzt, der kann auf paysafecard zurückgreifen. Und natürlich bietet der Buchmacher auch die beliebten E-Wallets PayPal, Neteller und Skrill für Einzahlungen an.

Alle Zahlungsdienstleister, die für Einzahlungen genutzt werden können, noch einmal in der Übersicht:

Interwetten Zahlungsmethoden

Auszahlungen

Naturgemäß stehen für Auszahlungen weniger Dienstleister zur Verfügung. Sowohl die Überweisungsdienstleister, als auch die Predpaid-Services können nicht für Auszahlungen genutzt werden. Mit der klassischen Banküberweisung, MasterCard und VISA sowie Neteller, PayPal und Skrill wird Euch aber eine gute Auswahl geboten.

Auch die Auszahlungsoptionen noch einmal in der Übersicht:

Schauen wir noch schnell in die AGB von Interwetten. Gibt es Klauseln, die unbedingt zu beachten sind? Gibt es Gebühren?

AGB Check – Gebühren, Identitätsprüfung und Auszahlungsbedingungen

C. 3. Bei der Anmeldung und jederzeit danach kann Interwetten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen und Regelungen fordern, dass der Spieler bestimmte Dokumente zum Nachweis der Identität für eine Sicherheitsidentitätsprüfung einreicht. Interwetten behält sich das Recht vor, sämtliche finanziellen Mittel und/oder Gewinne solange zurückzuhalten, bis die angeforderten Dokumente eingereicht wurden. Alle Spieler können zur Einreichung eines oder mehrerer der folgenden Dokumente aufgefordert werden:

a) eine Kopie eines gültigen Ausweises, der von der zuständigen Behörde eines anerkannten Staates/Landes ausgegeben wurde, z. B. Pass, Personalausweis, Führerschein. Bei der Überprüfung der Identität eines Spielers können wir den Spieler auch auffordern, eine Verbrauchsabrechnung (z.B. für Gas-, Wasser- oder Strom), einen Mietvertrag oder ähnliche Dokumente einzureichen, die die offizielle Meldeadresse des Spielers bestätigen.
b) eine Kopie jeder Kreditkarte (Vorder-und Rückseite), die zur Leistung von Zahlungen auf das Wettkonto des Spielers verwendet wird, und eine Kopie der Kreditkartenabrechnungen.
c) eine Kopie von Bankbescheinigungen, Kontenabrechnungen, z. B. von einem Konto bei Moneybookers, usw.

Der Identitätscheck – Standard bei allen seriösen Buchmachern. In der Regel wird dieser nötig, sobald Ihr die erste Auszahlung beantragt. Dies ist weder Schikane noch Verzögerungstaktik seitens des Anbieters, sondern muss von den Buchmachern aufgrund von Vorschriften der Geldwäscheprävention umgesetzt werden.

C. 14. Bei inaktiven Konten, d.h. Kundenkonten, bei denen für zwölf (12) aufeinander folgende Monaten weder ein Login noch ein Logout verzeichnet wurde, behält sich Interwetten das Recht vor, eine Verwaltungsgebühr in Höhe von EUR 5.- pro Monat in Rechnung zu stellen.

[…]Die erste Gebühr für Inaktivität wird am ersten Tag nach Ablauf von zwölf Monaten Inaktivität abgezogen. Alle darauffolgenden Gebühren für Inaktivität werden monatlich abgezogen, d.h. am jeweils ersten Tag des Folgemonats, bis der Kontostand null erreicht hat. Wenn das Guthaben auf dem Interwetten Konto nach dem Abzug der Verwaltungsgebühren auf null fällt, ist Interwetten berechtigt, dieses Interwetten Konto zu schließen.

Alle registrierten Spieler werden spätestens 30 Tage vor dem ersten Gebührenabzug dahingehend informiert. Inhaber eines inaktiven Kontos können dieses sofort wieder aktivieren, indem sie sich ein- bzw. ausloggen, oder aber ihr Konto-Guthaben innerhalb von 30 Tagen auszahlen lassen, ohne dass die Verwaltungsgebühren abgezogen werden. Spieler, welche ihr Konto reaktivieren, sind zu einer Rückerstattung der abgezogenen Verwaltungsgebühren für die letzten drei Monate berechtigt. […]

Wichtig zu wissen: Nach einem Jahr Inaktivität fallen Verwaltungsgebühren an. Loggt Euch also rechtzeitig wieder ein, oder hebt das komplette Guthaben ab, damit Ihr nicht mit den Verwaltungskosten belastet werdet.

E. 1. Alle aktuell angebotenen Einzahlungsmöglichkeiten auf das Interwetten-Konto sind auf der Einzahlungsseite aufgelistet. […] Interwetten akzeptiert die folgenden Kreditkarten: Visa, Euro/Mastercard und Diners Club. Wir weisen darauf hin, dass alle Einzahlungen und Auszahlungen einer Verwaltungsgebühr von bis zu 5% zur Deckung allfälliger Transaktionsausgaben unterliegen können.

Der Spieler wird nicht nachträglich entschädigt für etwaige Differenzen zwischen dem gutgeschriebenen Betrag und dem Betrag, mit dem seine Kreditkarte belastet wurde, wenn diese Differenzen auf Wechselkurs-Schwankungen und Bankgebühren seitens der die Kreditkarte ausgebenden Bank zurückzuführen sind.

Achtung bei Zahlungen mittels Kreditkarte: Es können Verwaltungsgebühren anfallen, die dann ggf. zu Euren Lasten gehen.

E. 3. Für Einzahlungen auf das Interwetten-Konto des Spielers gilt ein Mindestbetrag von EUR 10,-:
Mindesteinzahlungslimits in allen anderen Währungen, die gegebenenfalls von Zeit zu Zeit angeboten werden, werden im Zahlungsbereich dieser Website aufgelistet.

Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 10 Euro.

F. 7. Wenn durch den Spieler im Verlauf eines Zahlungsvorgangs (z. B. nach der Auszahlung, Einzahlung, Zahlung von Bearbeitungsgebühren) zusätzliche Kosten entstehen, beispielsweise durch eine Rücküberweisung auf die Kreditkarte, höhere Überweisungskosten im Falle von Überweisungen an ausländische Banken usw., ist Interwetten berechtigt, das Interwetten-Konto des Spielers mit diesen zusätzlichen Kosten zu belasten. Kosten, die durch Rückbelastungen entstehen, für die der Spieler verantwortlich ist (z. B. falsch angegebene Kontonummer, unzureichendes Guthaben auf dem Konto usw.), sind durch den Kontoinhaber zu begleichen.

Habt Ihr eine Fehlbuchung zu verantworten, z.B. weil Ihr ein falsches Konto angegeben habt, so sind die dadurch entstehenden Kosten von Euch zu tragen und werden dem Wettguthaben abgezogen.

F. 8. Für Auszahlungen von dem Kundenkonto gilt ein Mindestbetrag von EUR 30,-:
Mindestauszahlungslimit in allen anderen Währungen, die gegebenenfalls von Zeit zu Zeit angeboten werden, werden im Zahlungsbereich dieser Website aufgelistet.

Auch für Auszahlungen gibt es einen Mindestbetrag: das untere Auszahlungslimit liegt bei 30 Euro.

Support

Zum Abschluss unseres Tests wollen wir uns noch dem Thema Kundenservice widmen. Welche Möglichkeiten werden Euch geboten, sich an den Support zu wenden? Wir haben den Check gemacht.

Interwetten stellt Euch eine relativ umfangreiche FAQ-Sektion zur Verfügung – das Hilfesystem. Hier erhalten Ihr Informationen zu Eurem Konto, Wettschein und Wettmöglichkeiten sowie der Wettabgabe und  den Wettarten. Außerdem erhaltet Ihr hier Antworten auf Fragen die im Zusammenhang mit Ein- und Auszahlungen aufkommen.

Sollten die FAQ Eure Frage nicht beantworten können, habt Ihr außerdem die Möglichkeit den Support per Kontaktformular zu kontaktieren. Das Kontaktformular ist auch über die Interwetten App aufrufbar. Selbstverständlich könnt Ihr Euch aber auch direkt per Email an den Support wenden (service.de@interwetten.com)  auch.nktionieren? Die gute FAQ-Sektion hat die Antwort für Euch parat. Einen Live-Chat bietet Interwetten nicht an. Auch eine Hotline ist für deutsche Kunden nur bedingt eine Option, denn diese ist nur unter der Vorwahl Maltas erreichbar (0035 – 6 23 276 355).

Fazit des Interwetten App Test

Die Interwetten App hinterlässt einen guten Eindruck in unserem Test. Die Verfügbarkeit ist top. Neben der Webapp stehen native Apps für Android, iOS und Windowsphone zur Verfügung. Wettfreunde, was wollt Ihr mehr? Das Design haut uns nicht vom Hocker, was aber sicherlich Geschmacksache ist. Das Wichtigste: die App ist übersichtlich und lässt sich daher gut bedienen.

Wie bereits im Zwischenfazit festgehalten, ist auch das Wettangebot durchaus überzeugend. Neben den Topsportarten stehen diverse Rand- und Nischensportarten für Wetten offen. Wer also neben einer Wette auf die Bundesliga gerne auch mal auf Darts oder Unihockey tippt, der ist hier genau richtig.

Der positive Eindruck setzt sich auch beim Blick auf den Bonus fort. Neukundenbonus plus Wettgutschein plus Cashback-Wette: damit gehört der Interwetten Bonus definitiv zu den besseren in unserem Ranking.

Die Anmeldung Schritt für Schritt

Falls Ihr auf der Suche nach einer ausführlichen Anleitung zur Kontoeröffnung bei Interwetten seid, haben wir Anmeldung für Euch Schritt für Schritt erklärt:

Anmelden