Tipico App Test

Auf einen Blick

Anbieter: Tipico App
Platform: Android, iOS, Mobil
Bonus: €100
Bonus Code: in Anmelde-Link integriert
Lizenz in Deutschland: Yes

Screenshot

Screenshot 1

Mobile Sportwetten mit der Tipico App

Die Tipico Company Ltd. wurde bereits im Jahr 2004 gegründet und hat ihren Firmensitz auf Malta. Zu Beginn konzentrierte sich der Bookie auf das Offline-Geschäft und betrieb nur stationäre Wettannahmestellen. Mittlerweile gehört der Buchmacher mit seinem Online Portal und der Tipico App zu den bekanntesten und beliebtesten Wettanbietern in Deutschland. In unserem Test schauen wir uns das Angebot ausführlich an und werfen vor allem einen Blick auf die Mobilversion für Android und iOS. Was bietet die Tipico App? Wie sieht das Wettangebot aus? Was kann der Tipico Bonus und sind die Bonusbedingungen fair? Außerdem beschäftigen wir uns mit der Frage, ob Tipico seriös ist und welche Lizenzen vorliegen. Die Antworten auf diese Fragen gibt es hier, in unserem Test.

Jetzt anmelden und 100€ Bonus sichern

Inhaltsverzeichnis: Unser Tipico App Test auf einen Blick

Ziel unseres Tests ist, Euch über das Angebot des Wettanbieters so ausführlich wie möglich zu informieren. Solltet Ihr auf der Suche nach einer ganz speziellen Information sein, möchtet Ihr vielleicht nicht die komplette Review lesen. Wir haben daher eine Quicknavi für Euch eingerichtet, mit der Ihr mit nur einem Klick direkt zum jeweiligen Abschnitt springen könnt.

Die wichtigsten Punkte des Tests in der Übersicht:

Anmeldung und Download – die Verfügbarkeit der App

Wenn Ihr das Angebot von Tipico mobil mit dem Handy nutzen wollt, stehen Euch mehrere Wege offen. Mit der Webapp steht eine auf html5 basierende mobiloptimierte Version des Sportwettenportals für Android, iPhone, iPad und Windows Phone bereit. Sämtliche Aktionen laufen in diesem Fall über den Browser Eures Smartphones oder Tablets. Dank des responsiven Design passt sich das mobile Portal automatisch an Euer Endgerät an. Der Download einer nativen App für die verschiedenen Bildschirmgrößen, wie es beispielsweise bei iPhone und iPad oftmals der Fall ist, entfällt. Weiterer Vorteil der Webapp: Ihr nutzt immer die aktuelle Version des Sportwetten Portals. Dies ist nicht ganz unwichtig, wenn wir uns die native Tipico App für iOS ansehen. Doch zunächst ein Blick auf die native App für alle Android Nutzer.

Tipico apk – So funktioniert der Download für Android User

Neben der nativen App für iOS, steht mit der Tipico apk auch eine native App für Android Endgeräte zur Verfügung. Da im Google Playstore bereits seit einiger Zeit keine Sportwetten Apps mehr angeboten werden dürfen, stellt Tipico die apk selbst zum Download bereit.

Und so gelangt Ihr an die apk:

Hier der Weg zur apk auch nochmal bebildert:

tipico apk android

Sports App und Classic App im iOS Appstore

Der Blick in den Appstore von Apple bringt direkt zwei Tipico Apps für iPhone und iPad zum Vorschein. Bei der Sports App handelt es sich um die aktuelle native Version der iPhone App. Diese enthält auch das aktuelle – vor einiger Zeit modernisierte – Design. Doch wer einen Blick auf die Rezensionen wirft, stellt schnell fest, dass die Tipico App für iOS einige technische Probleme aufweist. Viele Nutzer beschweren sich über Abstürze, Fehlermeldungen und Verbindungsabbrüche, die teilweise nur durch eine Neu-Installation der App behoben werden können. Auch wenn wir nicht von allen Problemen betroffen waren, so können wir bestätigen, dass auch wir nach einiger Zeit das Problem hatten, dass die App auf dem iPhone sich nicht mehr starten lies. Es wurde einfach keine Verbindung erzeugt, weder im WLAN noch im mobilen Netz. Erst eine Neu-Installation brachte die App wieder zum Laufen.

Die technischen Probleme mit der Sports App für iOS dürften der Grund dafür sein, dass im Appstore auch eine Classic App für iPhone und iPad angeboten wird. Hierbei handelt es sich um die App in der Version vor dem Redesign. Auch wenn das optische Erscheinungsbild etwas altbacken wirkt, so erfüllt die Classic App auch heute noch ihren Nutzen – und das ohne technische Probleme. Der Nachteil wird allerdings deutlich, wenn Ihr einen Blick in die App-Details werft. Seit Ende letzten Jahres wurde die Classic App nicht mehr aktualisiert und gepflegt. Mögliche Neuerungen bei Tipico entgehen Euch also mit dieser App.

Sportwetten-Apps.net Empfehlung: Nutzt die Webapp

Unsere Empfehlung an Euch, falls Ihr unschlüssig seid welche Tipico App Ihr nutzen sollt, ist ganz klar die Webapp. Das Wettangebot und der Funktionsumfang der Webapp ist mit dem der Download App aus dem Appstore identisch. Im Gegensatz zur nativen App kämpft die Webapp nicht mit technischen Problemen, läuft auf allen modernen Endgeräten und bietet Euch immer das aktuelle Design. Kleiner Tipp: Fügt die Webapp Eurem Homescreen hinzu, und Ihr könnt Ihr die Mobilversion auf dem Handy genauso komfortabel nutzen wie eine Android apk oder eine echte App aus dem iTunes Store.

Die Anmeldung bei Tipico könnt Ihr übrigens direkt über Euer Tablet oder Smartphone erledigen. Folgt unserem Link zur mobil nutzbaren Webanmeldung und eröffnet ein kostenloses Konto. So qualifiziert Ihr Euch auch automatisch für den Tipico Bonus für Neukunden (hier alle Details zum Bonus – die Eingabe eines BONUSCODES ist nicht notwendig).

Weiter unten erklären wir Euch die Anmeldung noch einmal Schritt für Schritt

Die Tipico App im Test

Tipico App

Jetzt wollen wir uns dem eigentlichen Thema unseres Tests widmen, der Tipico App selbst. Aufgrund der vorgenannten Probleme mit der Download App haben wir für die nachfolgenden Informationen nur die Webapp getestet.

Bevor wir uns im nächsten Abschnitt inhaltlich mit dem Angebot auseinandersetzen, schauen wir uns zunächst das optische Erscheinungsbild der App an.

Der Aufbau und die Gestaltung der App sind gelungen. Auf der Startseite sticht die in Tipico-typischem rot gehaltene Menüleiste ins Auge. Neben dem Zugriff auf das Menü bietet Euch die Leiste am oberen Bildschirmrand einen Schnellzugriff auf Euer Konto, Eure Wetten sowie den aktuellen Wettschein. Klickt Ihr wiederum auf das kleine „t“ oben links, öffnet sich das eigentliche Menü der App. Neben allgemeinen Optionen und Einstellungen, beispielsweise die Verwaltung von Favoriten, Kontaktaufnahme zum Support oder Spracheinstellungen, dient das Menü zusätzlich auch zur Navigation bzw. zum Filtern des Tipico Angebots.

Habt Ihr über das Menü die Sportart Eures Interesses ausgewählt, werden Euch alle zugehörigen Wetten eingeblendet. Bei umfangreichen Wettangeboten, wie beispielsweise den Fußball Wetten, öffnet sich zunächst ein Untermenü. Über dieses könnt Ihr die Wetten noch weiter eingrenzen – beispielsweise nach Land oder Liga. Stehen in einer Sportart nur wenige Wetten zur Verfügung, werden Euch automatisch alle Wetten eingeblendet. Habt Ihr das Event ausgewählt, auf welches Ihr wetten wollt, werden Euch alle zugehörigen Wettarten eingeblendet. Außerdem habt Ihr die Möglichkeit – bei ausgewählten Sportarten – Euch Statistiken zu den verschiedenen Teams aufzurufen.

Tipico App iPad Tipico eSportsDie Tipico Webapp auf dem iPad: Zum Angebot gehören auch eSport Wetten.

Sowohl optisch als auch technisch überzeugt die Tipico App. Sie läuft stabil, schnell und flüssig, ist übersichtlich und auch auf dem kleinen Display eines Handys hervorragend zu bedienen. So muss eine Sportwetten App aussehen.

Tipico Sportwetten – Das Wettangebot im Detail

Das war der Blick auf die Optik der App, als nächstes geht es an die Inhalte. Welche Sportarten und Wettmöglichkeiten bietet Euch Tipico? Ist das Angebot mobil eingeschränkt?

Die letzte Frage beantworten wir als erstes, und geben direkt Entwarnung. Das Wettangebot über die Tipico App entspricht dem des Wettportals. Bei der Wettabgabe via Smartphone oder Tablet müsst Ihr also hinsichtlich des Angebots keinerlei Abstriche machen.

Selbstverständlich könnt Ihr auf alle Topsportarten wie Fußball, Eishockey, die Formel 1, Basketball oder auch Tennis wetten. Bei diesen Sportarten kann es sich kein Wettanbieter erlauben keine entsprechenden Wetten anzubieten. Und trotzdem sind die Wettangebote der Buchmacher auch bei den Topsportarten teilweise sehr unterschiedlich, weshalb wir uns das Angebot im Detail angeschaut haben.

Insbesondere bei den Fußball Wetten ist das Angebot ganz weit vorne. Natürlich findet Ihr hier alle großen europäischen Ligen. Doch auch die zweiten und dritten Ligen sind im Portfolio vertreten. Genauso wenig fehlen natürlich die diversen nationalen Pokalwettbewerbe sowie die Champions und Europa League. Doch Ihr könnt nicht nur auf die europäischen Topligen wetten, sondern zum Beispiel auch auf die isländische oder armenische Liga. Ihr legt den Fokus eher auf die südamerikanischen, asiatischen oder ozeanischen Ligen? Ebenfalls kein Problem: Ob Brasilien, Kolumbien, Vietnam, Malaysia oder Australien – Tipico bietet Fußball Wetten zu Ligen auf allen Kontinenten.

Aber auch abseits der Topsportarten werden Euch verschiedenste Wetten angeboten. So könnt Ihr zum Beispiel auf Darts, Kampfsport (beispielsweise UFC), Snooker, Cricket, Bowls oder Tischtennis wetten. Und auch der immer populärer werdende eSport hat seinen Weg ins Angebot von Tipico gefunden. Hier könnt Ihr unter anderem auf cs:go, Dota 2 oder auch League of Legends wetten – alles natürlich auch mobil per App!

Genauso überzeugend ist übrigens auch das Angebot an verschiedenen Wettarten. Zweiweg- und Dreiweg-Wetten gehören genauso dazu, wie Doppelte Chance, Handicap-, diverse Über/Unter-, Head-to-Head-, Halbzeit/Endstand- und Ergebnis-Wetten. Ebenfalls nicht fehlen dürfen die beliebten Livewetten. Abgerundet wird das sehr gute Wettangebot durch diverse Specials, bei denen sich die Wetten zum Beispiel komplett um ein Team drehen.

Der Tipico Bonus für Neukunden

Die App haben wir Euch nun ausführlich vorgestellt. Jetzt schauen wir uns an, was Euch ansonsten noch geboten wird. Natürlich dürfte viele von Euch vor allem das Tipico Bonus Angebot interessieren, weshalb wir uns dieses auch als nächstes ansehen. Was für einen Wettbonus gibt es? Wie erhaltet Ihr den Wettbonus? Was müsst Ihr bezüglich der Bonusbedingungen beachten?

Der Tipico Bonus für Neukunden ist ein 100% Bonus bis zu 100 Euro. Eure erste Einzahlung wird also bis zum vorgenannten Maximalbetrag verdoppelt. Ihr wollt wissen, wie Ihr Euch den Bonus sichert? Das ist denkbar einfach:

Tipico Bonus

Soweit die wichtigsten Details des Bonus Angebots, jetzt schauen wir uns noch die Bonusbedingungen an.

Tipcio AGB – Der Blick ins Kleingedruckte

  • Der gewährte Neukunden Tipico Bonus beträgt 100% bis zu einem Maximalbetrag von 100 €.
  • Der Tipico Bonus ist nur gültig für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Niederlande, Dänemark, Schweden und Belgien.
  • In folgenden Ländern ist der 100% Neukunden Bonus gültig für alle Einzahlungsmethoden: Deutschland, Österreich, Niederlande, Dänemark, Schweden.

Die grundlegenden Infos zum Wettbonus noch einmal schwarz auf weiß zum Nachlesen. Wie bereits erwähnt, gewährt Euch Tipico einen 100% Bonus bis maximal 100 Euro. Der Bonus ist nur für eingeschränkte Länder verfügbar, Deutschland und Österreich gehören aber erfreulicherweise dazu. Ebenfalls top: Als Neukunde aus Deutschland und Österreich wird Euch der Bonus auf jede Einzahlungsmethode gewährt. Ihr könnt also frei wählen, ob Ihr zum Beispiel mit Paypal, Kreditkarte oder Neteller einzahlen wollt. In anderen Ländern sieht dies anders aus.

  • Es sind nur die Einzahlungsmethoden gültig, die den eigenen Namen des Kontoinhabers aufweisen. Bei Kunden, die Zahlungsmethoden benutzen, die nicht im eigenen Namen stehen, behält sich Tipico das Recht vor, Gewinne vom Konto zu entfernen, sowie alle Transaktionen abzubrechen und das Konto zu schließen.

Dies solltet Ihr bei der Wahl der Einzahlungsmethode unbedingt beachten! Beispielsweise eine Kreditkarte, die nicht auf Euren Namen läuft, solltet Ihr nicht zur Einzahlung verwenden!

  • Die Mindesteinzahlung beträgt 10,00 €.
  • Der Neukunden Bonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.
  • Der Neukunden Tipico Bonus steht jeweils nur einmal pro Kunde, Konto, Haushalt, Zahlungsangaben, gemeinsam benutztem Computer (Universität, Arbeitsplatz, Internetcafe, etc.) und IP Adresse zur Verfügung.
  • Bei Mehrfachanmeldungen oder Neuanmeldungen von bestehenden Kunden behält sich Tipico das Recht vor, den Bonus und daraus resultierte Gewinne zu stornieren.

Der Wettbonus wird Euch auf Eure erste Einzahlung gewährt. Voraussetzung ist, dass Ihr mindestens 10 Euro einzahlt. Außerdem wird der Bonus – wie üblich – nur einmal je Kunde gewährt. Etwaiger Missbrauch, zum Beispiel durch das Eröffnen mehrerer Konten, kann zur Stornierung des Bonus samt Gewinn führen.

  • Der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus muss vor Anforderung einer Auszahlung mindestens dreimal zur Abgabe von Sportwetten auf Tipico.de verwendet werden.
  • Die Mindestquote beträgt 2,0.

Wichtig wenn es um die Auszahlung des Bonus geht: die Umsatzbedingungen. Die Summe aus Einzahlungsbetrag und Bonus muss vor der Auszahlung dreimal umgesetzt werden. Kurzes Beispiel: Ihr zahlt 50 Euro ein und erhaltet einen Wettbonus in Höhe von 50 Euro. Dann müsst Ihr zunächst Wetten im Wert von 300 Euro abschließen ((50+50)x3), bevor Ihr die Auszahlung beantragen könnt. Ebenfalls wichtig: Nur Wetten mit einer Mindestquote von 2,0 werden für die Erfüllung der Umsatzbedingungen berücksichtigt.

Ist Tipico seriös?

Ein qualitativ gutes Angebot, wozu natürlich auch eine gute App gehört, ist sicherlich einer der entscheidenden Faktoren für oder gegen einen Buchmacher. Ein ebenfalls gewichtiger Faktor bei der Auswahl eines Wettanbieters ist die Seriosität. Denn was bringt Euch das beste Sportwetten Angebot oder der größte Bonus, wenn Euch Gewinne nicht ausbezahlt werden und Ihr Euch über Betrug und Abzocke ärgern müsst. Wir sind deshalb der Frage nachgegangen, ob Tipico seriös ist.

Tipico gehört definitiv zu den bekanntesten Wettanbietern in Deutschland. Dank diverser Sponsorenverträge und der Fernsehspots mit Oliver Kahn ist der Wettanbieter regelmäßig in den Medien präsent. Doch der Bekanntheitsgrad allein sagt natürlich noch nichts über die Seriosität aus. Betrieben wird die Marke Tipico von der Tipico Co. Ltd., die ihren Firmensitz auf Malta hat. Hier ist der Wettanbeiter auch für den Vertrieb von Sportwetten reguliert und lizenziert. Die Mutterfirma ist also ein Unterehmen mit Sitz in der EU und unterliegt somit den europäischen Gesetzen und Richtlinien.

Neben der maltesischen Lizenz verfügt der Bookie zusätzlich noch über eine Sportwettenlizenz in Schleswig-Holstein. Zur Erlangung der maltesischen und auch der schleswig-holsteinischen Lizenzen müssen die Buchmacher Qualitäts- und Sicherheitsstandards nachweisen. Die Lizenzerteilung zeigt, dass Tipico diese Standards nach staatlicher Prüfung erfüllt und somit als vertrauenswürdig einzustufen ist.

Ein- und Auszahlungen – Zahlungsmethoden und AGB Check

Das Angebot von Tipico gefällt Euch und Ihr wollt wissen, welche Zahlungsmethoden Euch für Einzahlungen und Auszahlungen zur Verfügung stehen? Wir haben den Check gemacht.

Einzahlungen

Tipico bietet Euch für Einzahlungen im Grunde alle gängigen Methoden an. Falls Ihr direkt von Eurem Girokonto aus die Einzahlung vornehmen wollt, bietet sich die klassische Banküberweisung oder alternativ die Zahlungsdienstleister SOFORTüberweisung oder giropay an. Bei den Kreditkarten stehen Euch mit MasterCard und VISA zwei beliebte Kreditinstitute zur Auswahl. Ihr mögt lieber Prepaid-Lösungen? Dann gibt es direkt zwei Methoden für Euch: die paysafecard und Tipico Pay. Letzteres ist ein von Tipico eigens entwickeltes Prepaidsystem. In unserer News, die Ihr hier findet, haben wir Tipico Pay ausführlich vorgestellt. Last but not least werden natürlich auch die beliebten E-Wallets Neteller, Skrill und PayPal als Zahlungsoption angeboten.

Die Methoden für Einzahlungen noch einmal in der Übersicht:

Tipico Einzahlung

Auszahlungen

Für einige unter Euch vielleicht noch viel interessanter als die Einzahlungsmethoden, sind die Auszahlungsoptionen. Sämtliche Prepaid-Optionen sowie Überweisungsdienstleister stehen naturgemäß für Auszahlungen nicht zur Verfügung. Davon ab, stehen alle wichtigen Zahlungswege auch für Auszahlungen offen.

Die Zahlungsmethoden für Auszahlungen in der Übersicht:

Tipico Auszahlung

Soweit der Blick auf die verfügbaren Zahlungsmethoden. Doch nicht weniger interessant ist der Blick in die AGB. Welche Bedingungen müssen bei Auszahlungen beachtet werden?

AGB Check – Kontoauszahlung

a) Sie können sich jederzeit ein bestehendes Guthaben inklusive Wett-/Casino-Gewinne bzw. einen Teil davon, von Ihrem Wettkonto auszahlen lassen; vorausgesetzt, dass alle Einzahlungen bestätigt worden sind und alle eingezahlten Beträge mindestens einmal umgesetzt wurden. Entsprechende Bonusbedingungen müssen erfüllt werden.

Wichtiger Punkt: Natürlich könnt Ihr bestehendes Guthaben auszahlen, vorausgesetzt Ihr habt die Umsatzbedingungen erfüllt. Jeder Einzahlungsbetrag muss mindestens einmal durch Wetten umgesetzt werden. Bei laufenden Boni sind natürlich zusätzlich die Bonusbedingungen zu beachten.

b) Der Mindestbetrag für Auszahlungen per Banküberweisung liegt bei 25,- €. Auszahlungen geringerer Beträge können ausschließlich über eine andere angebotene Zahlungsmethode und in Übereinstimmung mit den Geldwäscheregulierungen erfolgen.

Je nach Auszahlungsvariante gibt es unterschiedliche Mindestauszahlungsbeträge. Eine Auszahlung per Banküberweisung ist erst ab 25 Euro möglich. Per VISA, MasterCard und PayPal könnt Ihr bereits Beträge ab 10 Euro auszahlen und per Skrill und Neteller sogar ab 1 Euro (Stand der Mindestauszahlungsbeträge: August 2016). Der Mindestauszahlungsbetrag wird Euch aber auch noch einmal unter der jeweiligen Auszahlungsoption angezeigt.

c) Die Auszahlung erfolgt durch dasselbe Konto oder dieselbe Überweisungsmethode, die zur Einzahlung genutzt wurde (sog. Closed-Loop-Policy). Tipico behält sich das Recht vor, eine Auszahlung zu verweigern, wenn sich die Methode der Auszahlung von derjenigen der Einzahlung unterscheidet. Sollte die Einzahlungsmethode keine Möglichkeit für eine Rücküberweisung aufweisen, erfolgt die Auszahlung auf ein Bankkonto, welches auf Sie registriert ist und Sie auch als Kontoinhaber ausweist.

Eine übliche Vorgehensweise, die der Geldwäscheprävention geschuldet ist. Grundsätzlich wird auf die Zahlungsmethode ausgezahlt, mit der Ihr auch die Einzahlung vorgenommen habt.

d) Tipico behält sich bei Zweifeln das Recht vor, die Auszahlung nur gegen Vorlage eines gültigen Passes oder eines anderen äquivalenten Identitfizierungsnachweises vorzunehmen. Sollte eine Auszahlung gewünscht werden, behält sich Tipico grundsätzlich das Recht vor, diese Auszahlung bis zur endgültigen Überprüfung der Zahlungsinformationen zurückzubehalten.

Der Identitätsnachweis ist ebenfalls Standard, und wird in der Regel von jedem Buchmacher im Rahmen der ersten Auszahlung verlangt. Auch dies wird notwendig aufgrund von Vorschriften zur Geldwäscheprävention.

e) Reklamationen betreffend Auszahlungen sind binnen 30 Tagen nach Anforderung der Auszahlung geltend zu machen.
f) Der Kunde kann drei Auszahlungen pro Kalenderwoche (Montag-Sonntag) beantragen, ohne dass hierfür Gebühren anfallen. Für jede weitere Auszahlung innerhalb einer Kalenderwoche wird Tipico Gebühren in Höhe von 5,- € in Abzug bringen.
g) Tipico behält sich das Recht vor, Ihre Auszahlungsanforderung über eine bestimmte Zahlungsmethode abzulehnen und eine Überweisung auf Ihr Bankkonto zu verlangen, ohne einen Grund anzugeben.

Die abschließenden Punkte der AGB hinsichtlich Auszahlungen. Vor allem interessant ist hier Buchstabe f), der die Auszahlungsgebühren betrifft. Je Kalenderwoche stehen Euch drei kostenlose Auszahlungen zur Verfügung. Für jede weitere Auszahlung erhebt der Buchmacher dann eine Gebühr von 5 Euro. Wir halten dies für eine absolut vertretbare Regelung. Im Normalfall sollten den meisten von Euch drei kostenlose Auszahlung pro Woche reichen.

Der Kundenservice

Als Letztes befassen wir uns noch mit dem Kundenservice. Zunächst einmal sei die ausführliche FAQ-Sektion erwähnt, über die sich bereits einige der wichtigsten Fragen klären lassen. Sollten die FAQ nicht die gewünscht Antwort bringen, habt Ihr die Möglichkeit über das Support-Formular den Kundenservice zu kontaktieren. Ihr erhaltet dann eine Antwort an Eure Email-Adresse. Doch auch bei akuten Problem, zum Beispiel mit Eurem Konto oder der Tipico App, bietet Euch der Bookie schnelle Hilfe. Dank der Live Chat Funktion erreicht Ihr kurzfristig den Support. Im Grunde fehlt nur die Möglichkeit per Telefon Kontakt zum Support aufzunehmen. Dies halten wir allerdings für entbehrlich, da der Live Chat schnelle Unterstützung garantiert.

Fazit des Tipico App Test

Grundsätzlich hat uns die Tipico App absolut überzeugt. Die Webapp für alle Handys und Tablets und die Android apk sind technisch einwandfrei und überzeugen hinsichtlich Design und Bedienbarkeit. Die (anhaltenden) technischen Probleme der nativen App für iPhone und iPad können wir jedoch nicht ganz nachvollziehen. Hier sollte ein großer Anbieter wie Tipico in der Lage sein, solche Probleme kurzfristig auszumerzen. Hinsichtlich der Bewertung haben wir dies aber nur im geringen Umfang negativ einfließen lassen, da – wie bereits erwähnt – mit der Webapp eine inhaltlich identische Alternative zur Verfügung steht.

Thema Inhalt: Hier überzeugt das Angebot auf der ganzen Linie. Ein sehr umfangreiches Wettangebot, welches sich nicht nur auf die Topsportarten konzentriert sowie viele verschiedene Wettarten lassen keine Wünsche übrig.

Abgerundet wird das sehr gute Angebot durch einen guten Wettbonus mit fairen Bonusbedingungen.

Die Tipico App ist eine klare Empfehlung!

Die Anmeldung Schritt für Schritt

Tipico Bonus

Tipico Registrierung Schritt 1

Tipico Registrierung Schritt 2

Tipico Registrierung Mail verifizieren

Jetzt anmelden und 100€ Bonus sichern

Über Tipico

Wie zu Beginn erwähnt, wurde Tipico 2004 gegründet und hatte seine Anfänge im stationären Sportwettenbereich. Inzwischen ist der Buchmacher weltweit tätig und hat neben seinem Hauptsitz auf Malta noch Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Kroatien, Gibraltar und Kolumbien. Nach eigenen Angaben Tipico inzwischen über 750 Wett-Annahmestellen in Deutschland – im Rahmen eines Franchise-Systems und fungiert als Sponsor mehrerer Fußball-Bundes- und Zweitligisten und ist nicht zuletzt durch die Fernsehwerbung mit Oliver Kahn und Peter Schmeichel in Deutschland sehr bekannt. Kahn und Schmeichel sind nicht nur im Werbespot für den Wettanbieter aktiv, sondern sie sind auch Tipico Markenbotschafter und stehen für den Slogan „Ihre Wette in sicheren Händen“.

Anmelden