BetStars App Test

Auf einen Blick

Anbieter: BetStars App
Platform: Android, iOS, Mobil
Bonus: €20
Bonus Code: in Anmelde-Link integriert
Lizenz in Deutschland: No

Screenshot

Screenshot 1

Mobile Sportwetten mit der BetStars App

Pokerstars, der größte und sicherlich auch bekannteste online Pokeranbieter, hat Ende 2015 den Sportwettenmarkt in Angriff genommen. Nachdem das Sportwettenportal zunächst unter der Marke Pokerstars angesiedelt wurde, gibt es seit einiger Zeit eine eigenständige Marke: BetStars. In unserer Review schauen wir uns das Angebot des Buchmachers ganz genau an. Wie sieht das Wettangebot aus? Gibt es einen Bonus für Neukunden? Was kann die BetStars App? Wird das Angebot dem „großen Namen“ Pokerstars gerecht? Die Antworten auf diese, und einige weitere Fragen, findet Ihr hier, in unserem Test.
Jetzt anmelden und Bonus sichern

Quicknavi: Unser BetStars App Test auf einen Blick

Unser BetStars Test soll Euch so ausführlich wie möglich über das Angebot des Wettanbieters informieren. Insbesondere über die App. Doch vielleicht sucht Ihr nach einer ganz speziellen Information, und wollt nicht den ganzen Test lesen. Für diesen Fall haben wir die „Quicknavi“ eingeführt. Klickt auf das Thema Eures Interesses, Ihr werdet automatisch zum jeweiligen Absatz weitergeleitet.

Die wichtigsten Punkte des BetStars App Tests in der Übersicht:

Anmeldung und Download – Verfügbarkeit der App

BetStars bietet Euch direkt mehrere Wege das Sportwetten Angebot mobil zu nutzen. Die Webapp ist eine auf html5 basierende mobiloptimierte Webseite. Diese ruft Ihr einfach über den Browser Eures mobilen Endgeräts auf. Ihr müsst weder eine App herunterladen und installieren, noch regelmäßige Updates ausführen. Die Webapp ist immer aktuell. Weiterer großer Vorteil: sie ist responsive. Dies bedeutet, dass sich die BetStars App automatisch der Bildschirmgröße Eures Smartphones oder Tablets anpasst. Völlig unabhängig davon, ob Ihr iPhone, iPad, HTC, Windows Phone oder ähnliches benutzt.

Zusätzlich zur Webapp bietet BetStars auch noch native Apps für iOS und Android. Die Downloadmöglichkeiten der iOS App sowie der apk erhaltet Ihr direkt über die Webapp. Sobald Ihr das Webportal das erste Mal mit Eurem mobilen Endgerät aufruft (klickt hierzu auf einfach auf diesen Link), wird Euch im oberen Bereich des Bildschirms der passende Download angeboten.

Die Registrierung könnt Ihr natürlich auch direkt über Smartphone oder Tablet erledigen, denn der gesamte Prozess der Kontoeröffnung ist mobiloptimiert. Um die Anmeldung zu starten besucht einfach die mobiloptimierte Wettseite (Direktlink) und klickt danach auf Jetzt anmelden.

Euer Vorteil: Wenn Ihr Euch über unseren Link registriert, qualifiziert Ihr Euch automatisch für den BetStars Bonus. Die Details zum Bonus findet Ihr hier.

Weiter unten erklären wir Euch die Anmeldung noch einmal Schritt für Schritt

Die BetStars App im Test

BetStars AppKommen wir zunächst zum Erscheinungsbild der BetStars App. Der Aufbau ist klassisch gehalten: Im oberen Bereich des Bildschirms habt Ihr die Möglichkeit zwischen den verschiedenen Portalen von PokerStars zu wechseln. Ihr könnt also auch aus der BetStars App heraus das PokersStars Portal oder das Casino zu erreichen. Direkt darunter befindet sich die primäre Filterfunktion, über die Ihr entweder die Topsportarten einzeln, oder – per Dropdown – das gesamte Sportwettenangebot auswählen könnt. Unterhalb des Sportartenfilters befindet sich eine zweite Navigationsleiste. Hier könnt Ihr in der Grundfunktion zwischen den Highlights, dem Live-Wetten-Angebot, den Aktionen sowie einer Ergebnisübersicht wechseln.

Wählt Ihr den Highlights-Tab aus, wird Euch ein kleiner Infobanner angezeigt. Über diesen macht Euch die BetStars App auf Topspiele aufmerksam oder weist Euch auf aktuelle Aktionen, zum Beispiel Freiwetten, hin. Habt Ihr über den Sportwettenfilter bereits eine Sportart ausgewählt, dann ändern sich die Funktionen der zweiten Navigationsleiste. Wählt Ihr zum Beispiel als Sportart Fußball aus, so könnt Ihr über die Navigationsleiste das Angebot weiter, Euren Vorlieben entsprechend, eingrenzen. So könnt Ihr die verfügbaren Fußball Wetten nach Tagen filtern, oder nach dem Wettbewerb bzw. der Liga. Ihr könnt Euch das jeweilige Wettangebot aber auch nach der Wettart filtern und Euch beispielsweise nur Wetten anzeigen lassen, bei denen Ihr darauf setzt, dass beide Teams einen Treffer erzielen. Als weiterer Filter steht Euch noch der Reiter Langzeitwetten zur Verfügung.

Der Aufbau und die Steuerung der App gefällt uns sehr gut. Die verschiedenen Filter und Navigationsleisten ermöglichen eine schnelle und komfortable Navigation durch das Angebot der BetStars App. Das Desgin findet genau den richtigen Mittelweg zwischen „coolem und modernem Look“ und Übersichtlichkeit, und hat uns gut gefallen.

Das Wettangebot im Detail

BetStars App Lobby Aktionen

Nach der Optik geht es an die Inhalte. Auf welche Sportarten könnt Ihr bei BetStars tippen? Welche Wettarten stehen zur Auswahl? Wie umfangreich ist das Angebot? Wir haben den Check gemacht.

Zunächst einmal haben wir das Wettangebot von Webportal und App miteinander verglichen. Die gute Nachricht: das Angebot unterscheidet sich inhaltlich nicht voneinander. Ihr könnt über die BetStars App also die gleichen Wetten platzieren wie über das Webportal.

Bei den Topsportarten erfüllt BetStars die Erwartungen. Ihr könnt auf Fußball, Tennis, Handball, Golf, Eishockey, Motorsport, Boxen und auch die American Sports wetten. Diese Sportarten gehören zum Standardangebot eines vernünftigen Buchmachers. Dennoch kann sich das Wettangebot der Buchmacher bei den Topsportarten durchaus noch voneinander unterscheiden.

Der größte Wettmarkt, auch dies unterscheidet BetStars zunächst nicht von anderen Buchmachern, sind die Fußballwetten. Doch beim näheren Hinsehen kann der Bookie sich positiv von der Konkurrenz abheben. Denn das Wettangebot im Fußball ist wirklich riesig. Natürlich könnt Ihr auf alle europäischen Topligen und Pokal- und Clubwettbewerbe wetten. Daneben stehen aber auch kleinere europäische Ligen zur Auswahl. Ihr könnt beispielsweise auf die dänische 1. Division, die finnische Kakkonen oder den Campionato Sammarinese in San Marion Wetten platzieren. Doch auch außerhalb Europas stehen Euch jede Menge Fußballwetten offen. Ihr könnt unter anderem auf Ligen und Cups in Argentinien, Bolivien, Chile, China, Hong Kong, Island, Kuwait oder auch Kenia wetten, um nur eine Auswahl der verfügbaren Länder zu nennen. Auch der Frauenfußball kommt nicht zu kurz, und wird sogar mit einer eigenen Rubrik bedacht.

Auch bei den anderen Topsportarten bietet der Bookie ein breites Spektrum an Wetten. Beispiel Motorsport: Neben Wetten auf die Formel 1, die Ihr natürlich bei jedem Buchmacher findet, sind auch Moto GP, Rally, Speedway und Superbike für Wetten verfügbar. Und auch Abseits der Topsportarten hat BetStars einiges zu bieten. Ihr könnt beispielsweise auf Kricket, Darts, Rugby, Snooker oder auch Futsal tippen. Auch die immer populärer werdenden eSport Wetten gehören zum Angebot von BetStars.

BetStars Wettangebot eSports

Werfen wir zum Abschluss noch einen Blick auf die verfügbaren Wettarten. Auch hier bietet der Buchmacher ein überzeugendes Angebot. Sieg-, Zweiweg-, Dreiweg-, Handicap- und Head-to-Head-Wetten sind genauso Bestandteil des Wettangebots wie Doppelte Chance, Halbzeit/Endstand- oder auch Über/Unter-Wetten. Doch damit noch nicht genug. Beim ausgewählten Fußballwetten lässt sich zum Beispiel auf darauf wetten, ob ein Team nach Rückstand noch gewinnt, einen Elfmeter erhält oder ob ein Elfmeter verschossen bzw. verwandelt wird. Auch bei anderen Sportarten gibt es gewisse Specials. Bei den eSport Wetten könnt Ihr beispielsweise auf den Sieger einer Map tippen.

Als Zwischenfazit können wir an dieser Stelle festhalten, dass BetStars ein sehr gutes Wettangebot bietet.

Der BetStars Bonus für Neukunden

Die App und das Wettangebot überzeugen Euch? Ihr wollt den Bookie selber testen und interessiert Euch für den Wettbonus? Wir haben das Angebot gecheckt.

Einen klassischen Einzahlungsbonus bietet Euch BetStars nicht, was nicht bedeutet, dass Ihr komplett leer ausgeht. Als Neukunde könnt Ihr Euch zwei Gratiswetten im Wert von jeweils 10 Euro sichern. Die Vorgehensweise ist denkbar einfach:

 

Soweit die wichtigsten Infos zum Bonus Angebot. Werfen wir noch einen Blick auf die Bonusbedingungen.

Die wichtigsten Bonusbedingungen

10 wetten, 20 als Gratiswetten sichern – Aktionsbedingungen

  • Das Angebot gilt nur für Ihre allererste Sportwette bei BetStars.
  • Der Mindesteinsatz für die Teilnahme an diesem Angebot beträgt $/£/€10.
  • Dieses Angebot gilt nur für Wetten auf Auswahlen mit Gesamtquoten von 2.00 oder höher.

Das Angebot gilt ausschließlich für Eure erste Wette, unter der Voraussetzung, dass Ihr mindestens 10 Euro eingezahlt habt und die Gesamtquote bei 2.00 oder höher liegt.

  • Wenn Sie sich über BetStars angemeldet haben und Ihre erste Einzahlung mit NETELLER oder Skrill (Moneybookers) durchgeführt haben, sind Sie nicht teilnahmeberechtigt für dieses Angebot.

Wichtig: Bedenkt diesen Punkt bitte, wenn Ihr Euch für einen Zahlungsdienstleister entscheidet.

  • Ihre zwei Gratiswetten im Wert von je $/£/€10 werden Ihrem Konto innerhalb von 48 Stunden gutgeschrieben, nachdem die erste qualifizierende Wette platziert wurde.
  • Wetten, die mit Gratiswetten abgeschlossen oder über die Cash-out-Option abgerechnet wurden, sowie ungültige Wetten qualifizieren nicht für die Aktion.
  • Ihre Gratiswetten werden in der Währung Ihres Einsatzes gutgeschrieben. Wenn Sie Ihre Währungseinstellungen ändern, nachdem Sie sich für eine Gratiswette qualifiziert haben, wird Ihre Gratiswette in der gleichen Währung wie der ursprüngliche Einsatz gutgeschrieben.

Spätestens nach zwei Tagen werden Euch die Gratiswetten gutgeschrieben, vorausgesetzt, dass Eure erste Wette keine Gratiswette war und Ihr auch nicht von der Cash-out-Option Gebrauch gemacht habt.

Weitere Aktionen

Neben dem Neukundenbonus bietet BetStars noch weitere Aktionen an, die wir Euch kurz vorstellen wollen.

Kombiwetten-Bonus

Wenn Ihr ein glückliches Händchen bei Kombiwetten beweist, könnt Ihr Euch zusätzliche Bonuszahlungen sichern. Platziert 3er-Kombiwetten (oder mehr) auf Fußballspiele, und Ihr könnt Euch zusätzliche Gewinne von bis zu 100.000 Euro pro Tag sichern. Wie hoch der Bonus prozentual ausfällt hängt davon ab, was für eine Kombiwette Ihr platziert habt.

Seid Ihr mit einer 3er-Kombiwette erfolgreich, erhaltet Ihr einen Bonus von 5% auf Euren Einsatz. Bei einer erfolgreichen 10er-Kombiwette beträgt der Bonus bereits 35%. Der maximale Bonus von 100% winkt bei eine 20er-Kombiwette.

Werfen wir auch hier einen kurzen Blick auf die Bonusbedingungen:

Kombiwetten-Bonus: Teilnahmebedingungen

  • Systemwetten (z.B. Yankee, Lucky 15) qualifizieren nicht für dieses Angebot.
  • Alle Teile der Kombiwette müssen mit Mindestquoten von 1.5 abgeschlossen werden.
  • Die Aktion bezieht sich nur auf Pre-Match-Kombiwetten auf Fußballspiele. Das Angebot gilt nur für Kombiwetten auf Fußball-Angebote, die aus den im Anschluss angegebenen Auswahlen gebildet werden.
  • Es gelten nur die folgenden Angebote: „Spielergebnis“, „Beide Teams schießen ein Tor“, „Spielergebnis und beide Teams erzielen Tore“, „Mehr als / Weniger als – Tore gesamt“, „Genaues Ergebnis“, „Match-Ergebnis und Mehr als/Weniger als Tore gesamt“, „Halbzeit / Gesamtspielzeit“ und „Handicap – Spielergebnis“.

Es gibt einige Vorgaben, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit Eure Wette am Kombiwetten-Bonus teilnimmt. Systemwetten sind grundsätzlich ausgeschlossen. Außerdem müssen die Wetten eine Mindestquote von 1.5 haben. Auch bei den Wettarten gibt es Vorgaben.

  • Der höchstmögliche Bonus beträgt $/£/€100.000 pro Tag und Kunde.

Der maximale Bonus pro Tag ist begrenzt. Dies dürfte bei einer Grenze von 100.000 Euro jedoch zu verschmerzen sein.

  • Der Bonusbetrag auf die Gewinne wird ausschließlich als Cash gutgeschrieben.
  • Falls eine oder mehrere Auswahlen verschoben werden bzw. ungültig sind, wird der Bonus dennoch vergeben, wobei die prozentuale Höhe des Bonus darauf basiert, wie viele Auswahlen tatsächlich gewonnen wurden. Ein Beispiel: Im Fall einer 9er-Kombiwette mit acht gewonnenen Auswahlen und einem verschobenen Spiel wird ein 25% Bonus auf die Gewinne vergeben.
  • Der Bonusanteil für Ihre Gewinne wird Ihrem Konto innerhalb von 48 Stunden nach Abrechnung der Wette gutgeschrieben.
  • Wetten, die mit Gratiswetten abgeschlossen oder über die Cash-out-Option abgerechnet wurden, sowie ungültige Wetten qualifizieren nicht für die Aktion.

Wird eine Wette annulliert, weil der Event nicht stattfindet oder ungültig ist, wird der Bonus dennoch ausgewertet. Wie bei der Gratiswette, beträgt auch beim Kombibonus die maximale Bearbeitungszeit 48 Stunden. Ebenfalls identisch: Gratiswetten bzw. die Nutzung der Cash-out-Option sorgen dafür, dass diese Wetten nicht bei der Aktion berücksichtigt werden.

  • Dieses Angebot kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen von BetStars genutzt werden. Wetten, die Sie mit einem Gutschein für eine Gratiswette aus einer anderen BetStars-Aktion platzieren, qualifizieren nicht für dieses Angebot.
  • BetStars behält sich das Recht vor, diese Regeln ohne vorherige Ankündigung jederzeit zu ändern. Im Falle etwaiger Streitfragen ist die Entscheidung von BetStars endgültig.
  • Sollte es Hinweise dafür geben, dass eine Reihe von Wetten, die von mehreren Kunden auf dasselbe Ergebnis abgegeben wurden, über eine Partner-Website, einen Messaging-Dienst, einen Arbitrage-Informationsdienst oder ein Wettsystem verbunden sind, hat BetStars nach eigenem Ermessen das Recht, diesen Kunden die Gratiswette nicht anzubieten.
  • BetStars behält sich das Recht vor, nach alleinigem Ermessen die Verfügbarkeit jeglicher Aktionsangebote für Kunden auszuschließen und/oder zu begrenzen.

Abschließend noch einige Standardklauseln: Der Kombiwetten-Bonus ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar und BetStars räumt sich das Recht ein, jederzeit Änderungen an der Aktion vorzunehmen bzw. Kunden von dieser Aktion auszuschließen. Wie gesagt Standardklauseln, die Ihr so im Grunde bei allen Aktionen bzw. Bonusangeboten finden werdet.

Spin-Bet

Falls Ihr schon einmal bei PokerStars gespielt habt, kennt Ihr womöglich die Spin & Go-Turniere. Hier wird vor Spielbeginn, per Zufallsgenerator, der Preispool um einen Bonus erhöht. Spin-Bet funktioniert im Grunde ähnlich. Sobald Ihr eine Spin-Bet ausgewählt , den Einsatz festgelegt und die Wette platziert habt, wird der Zufallsgenerator angeworfen. Dieser legt den Multiplikator fest, mit dem Euer mögliche Gewinn multipliziert wird. Der maximale Faktor liegt bei 10.

Beispiel: Ihr platziert eine Spin-Bet im Wert von 10 Euro bei einer Quote von 2.00. Euer möglicher Gewinn liegt also zunächst einmal bei 20 Euro. Habt Ihr nun Glück, und der Spin-Bet-Faktor wird bei 10 festgelegt, erhöht sich Euer Gewinn – wenn die Wette erfolgreich war – auf 200 Euro.

Cash-Out

Wie bereits einige andere Buchmacher, bietet auch BetStars eine Cash-Out-Option. Hiermit könnt Ihr bereits vor dem eigentlichen Ende des Events, auf den Ihr gewettet habt, die Wette vorzeitig schließen. So könnt Ihr Verluste minimieren oder auch Gewinne vorzeitig abgreifen. Um die Cash-Out-Funktion zu nutzen genügt ein Klick auf den entsprechenden Button auf Eurem Wettschein.

Hinweis: Cash-Out steht bei Wetten, die mit einer Gratiswette abgegeben werden, nicht zur Verfügung.

Ist BetStars seriös?

Regelmäßig gehen wir in unseren Buchmacher Reviews der Frage nach, ob der Bookie seriös ist. Selbstverständlichen wollen wir dieser Frage auch in unserem BetStars Test nachgehen.

Gerade bei neuen Buchmachern solltet Ihr natürlich immer ganz genau hinsehen, ob der Bookie vertrauenswürdig ist. Denn was wäre ärgerlicher, als den großen Wettgewinn nicht ausgezahlt zu bekommen? Auch wenn BetStars natürlich eine ganz frische Marke im Sportwettenmarkt ist, ist der Bookie dennoch kein Neuling. Denn hinter BetStars stehen mit PokerStars und Full Tilt zwei Marken mit sehr großem Renommee in der Glücksspielbranche, schließlich ist PokerStars der größte und bekannteste Pokerraum der Welt. Der extrem hohe Bekanntheitsgrad und die große Kundenzufriedenheit ist daher mit Sicherheit ein erster Indikator für die Seriosität der Firma hinter den Stars-Marken und Full Tilt, die Amaya Inc.

Ein zusätzliches Indiz ist die Tatsache, dass die Amaya Inc. börsennotiert ist. Denn durch die Börsennotierung steht der gesamte Konzern unter der strengen Kontrolle der Börsenaufsicht und der staatlichen Aufsichtsbehörden. Und auch die Lizenzierung untermauert die Seriosität von BetStars. Der Buchmacher selber ist in Malta für die Vertrieb von Sportwetten lizenziert und wird von der maltesischen Aufsicht reguliert. Die Tochtermarke PokerStars verfügt darüber hinaus eine deutsche Lizenz, genauer gesagt über eine Lizenz des Innenministeriums Schleswig-Holstein. Für die Lizenzvergabe müssen hohe Standards nachgewiesen werden, sowohl mit Blick auf die Sicherheit als auch auf die Zahlungs- und Wettabwicklung.

Zusammenfassend können wir festhalten, dass BetStars ein sehr seriöser Buchmacher ist und Eure Wetten hier korrekt abgewickelt werden.

Ein- und Auszahlungen bei BetStars – Zahlungsmethoden und AGB Check

Das Angebot gefällt Euch soweit, und Ihr wollt es nun selber austesten? Dann interessieren Euch sicherlich die verfügbaren Zahlungsmethoden für die Ein- und Auszahlungen bei BetStars.

Einzahlungen

Für Eure Einzahlungen stehen alle gängigen Zahlungsoptionen zur Verfügung. Ihr könnt die Zahlungsabwicklung direkt über das Girokonto vornehmen, in dem Ihr auf die Banküberweisung bzw. -einzug, SOFORTüberweisung oder auch giropay zurückgreift. Alternativ nutzt Ihr Eure Kreditkarte. Hier stehen VISA, MasterCard und Maestro zur Auswahl. Mit der Paysafecard steht auch eine Prepaid-Lösung zur Verfügung. Oder Ihr greift auf die E-Wallets Neteller, Skrill oder PayPal zurück.

Hier nochmal alle Zahlungsoptionen in der Übersicht:

betstars zahlungsoptionen

Auszahlungen

Für Auszahlungen stehen naturgemäß weniger Optionen offen. Per Banküberweisung könnt Ihr Eure Gewinne direkt auf Euer Girokonto überweisen. Alternativ geht auch die Auszahlung auf die Kreditkarte, allerdings nur auf die von VISA. Ebenfalls verfügbar sind die E-Wallets.

Auch hier noch einmal alle Auszahlungsoptionen in der Übersicht:

Werfen wir nich einen Blick in die AGB. Gibt es Klauseln, die unbedingt zu beachten sind oder vielleicht sogar bedenklich?

AGB Check – Bearbeitung von Echtgeld Transaktionen

Bevor wir uns die AGB inhaltlich genauer anschauen, ein kurze Anmerkung vorab:

Die AGB sind durchaus verschachtelt aufgebaut und es Bedarf ein wenig Suche, bis Ihr die entsprechenden Informationen findet. So gibt es neben der „Endnutzer-Lizenzvereinbarung“ noch die „Regeln für Sportwetten“, „Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Spielgeldspielen“ und „Allgemeine Geschäftsbedingungen für Echtgeld-Transaktionen und Währungsumrechnungen“. Hier gibt es sicherlich noch Optimierungsmöglichkeiten, was die Suche nach den wichtigen Punkten in den AGB erleichtern würde und somit das Ganze auch transparenter machen würde.

Aber jetzt zum Inhalt. Wir haben uns die beiden wichtigsten Punkte rausgepickt:

Bearbeitung von Echtgeld-Transaktionen und Währungsumrechnungen
Der Benutzer stimmt zu und erkennt an,
[…]

… dass BetStars weder für irgendwelche aktuellen oder nachfolgende Schäden aufgrund von Verzögerungen haftbar gemacht werden kann noch für Verluste aufgrund von ungültigen, unvollständigen oder fehlerhaften Finanz- oder persönlichen Daten, die im Zuge eines Ein- oder Auszahlungsauftrags durch den Benutzer bereitgestellt wurden.

Achtet darauf, dass die von Euch übermittelten Daten korrekt sind. Solltet Ihr falsche Daten eingeben, beispielsweise eine falsche Kontoverbindung, ist BetStars für den hieraus entstandenen Schaden nicht haftbar zu machen.

… dass sich der Benutzer im Rahmen des BetStars-Lizenzvertrags und in Übereinstimmung mit den Gesetzen gegen Geldwäsche der Tatsache bewusst ist, dass er im Rahmen der Bearbeitung von Ein- oder Auszahlungen zur Bereitstellung von Dokumenten zur Verifizierung seiner persönlichen Daten (z.B. ein von einer Behörde ausgestellter Ausweis, ein Kontoauszug oder eine Verbrauchsabrechnung) gebeten werden kann. Dies ermöglicht BetStars, seine Benutzer zu schützen und der missbräuchlichen Nutzung seiner eigenen Dienstleistung zum Zwecke der Geldwäsche oder des Betrugs vorzubeugen.

Die Identitätsprüfung: alle seriösen Buchmacher haben eine entsprechende Klausel in ihren AGB. Denn die lizenzierten Bookies sind dazu verpflichtet die gesetzlichen Vorgaben zur Geldwäscheprävention umzusetzen. Hierzu gehört natürlich auch die Überprüfung Eurer Identität. Dies ist völlig unbedenklich. In der Regel müsst Ihr eine Kopie Eures Ausweises, eine Adressverifikation – zum Beispiel eine aktuelle Rechnung des Energieversorgers – und ggf. auch eine Kopie der Kreditkarte vorlegen, solltet Ihr mit der Kreditkarte eingezahlt haben. Bei der Kreditkartenkopie dürfen aus Sicherheitsgründen gewisse Informationen geschwärzt werden. Details werden Euch von BetStars mitgeteilt.

Support

Zum Abschluss unseres BetStars Tests wollen wir noch einen Blick auf den Kundendienst werfen. Wie erhaltet Ihr Hilfe, solltet Ihr ein Problem haben? Wir haben den Check gemacht.

Für die alltäglichen Fragen, insbesondere wenn Ihr neu seid bei BetStars, steht eine ausführliche FAQ-Sektion zur Verfügung. Dank integrierter Suchfunktion könnt relativ schnell und komfortabel nach einer Antwort auf Eure Frage suchen. Neben Erläuterungen zu Eurem Account und möglichen technischen Problemen, bieten die FAQ auch Sportwetten-Basiswissen. So könnt Ihr zum Beispiel die Funktionsweise der unterschiedlichen Wettarten noch einmal nachlesen. Neben den FAQ bietet der Bookie noch die Möglichkeit per Kontaktformular den Support anzuschreiben. Alternativ schickt Ihr direkt eine Email an support@betstars.eu. Übrigens – und das ist nicht unbedingt Standard: Der Kundendienst steht Euch 24/7 zur Verfügung.

Fazit des BetStars App Test

Als Tochtermarke von PokerStars, waren unsere Erwartungen an BetStars vor dem Test hoch. Von einer „Stars“-Marke wird ein umfangreiches, qualitativ und technisch hochwertiges Angebot erwartet – und darf auch erwartet werden. BetStars wird diesen Ansprüchen gerecht. Das Angebot überzeugt, mit einer Ausnahme, auf der ganzen Linie.

Zunächst die Pros: Die BetStars App funktioniert tadellos und bietet auch von unterwegs aus die volle Kontrolle über Eure Wetten. Auch hinsichtlich der Verfügbarkeit und des Designs des mobilen Angebots haben wir nichts zu meckern. Der gute Eindruck setzt sich auch inhaltlich fort. Das Wettangebot überzeugt. Auch bei Support und Zahlungsoptionen gibt es nichts zu mäkeln. Also alles perfekt, bei BetStars?

Leider nicht ganz. Denn das Bonusangebot ist mit zwei Gratiswetten im Gesamtwert von 20 Euro wirklich schwach. Sicherlich müssen es nicht immer die riesen Boni sein, die teilweise auch nur schwer freizuschalten sind. Ein bisschen mehr Neukundenbonus dürfte es aus unserer Sicht dennoch sein.

Sieht man über dieses Manko hinweg, ist die BetStars App ansonsten eine klare Empfehlung!

Die Anmeldung Schritt für Schritt

Ihr sucht eine ausführliche Anleitung zur Kontoeröffnung bei BetStars? Wir erklären Euch die Anmeldung Schritt für Schritt:

Anmelden