Neue Sportwettenlizenz-Inhaber im Fokus – Digibet und Racebets im Anbietercheck

Nach einer langen Zeit des Stillstands ist zuletzt wieder ordentlich Bewegung in die Vergabe der bundesweit gültigen Sportwettenlizenzen gekommen. Wie wir euch bereits vor einigen Tagen mitgeteilt haben, wurde die Liste der Sportwettenanbieter bekannt gegeben, die eine Lizenz vom hessischen Innenministerium erhalten sollen.

Neben vielen bekannten Buchmachern, die bereits über eine Lizenz in Schleswig-Holstein verfügen, hielt die Liste aber auch einige Überraschungen bereit. Auf der einen Seite fehlten nämlich namhafte Größen des Sportwettenmarkts, wie beispielsweise Tipico, auf der anderen Seite wurden Buchmacher berücksichtigt, die bislang noch nicht über eine Lizenz in Deutschland – besser gesagt in Schleswig-Holstein – verfügten. Neben einigen stationären Sportwettenanbietern fallen insbesondere die Namen Digibet Ltd. und Racebets International Gaming Ltd. ins Auge. Die bevorstehende Lizenzvergabe an diese beiden Buchmacher haben wir zum Anlass genommen, um das Onlineangebot – und insbesondere das mobile Sportwettenangebot – für euch zu testen.

digibet.com

Das Logo von digibet.com

Das Logo von digibet.com

digibet.com ist aus dem Sportwettenportal wetten.de und dem Pferdewettenportal digibet.de entstanden. Diese beiden Portale wurden unter der Marke digibet.com vereint, die seit der Zusammenlegung auch international tätig ist. Die Wettangebote der übernommenen Portale wurde aufrechterhalten, so dass neben klassischen Sport- und Live-Sportwetten auch Pferdewetten zur Verfügung stehen. Darüber hinaus bietet digibet.com auch noch die VFL – Virtual Football League – an, bei der Rund um die Uhr Wetten auf virtuelle Fußballspiele platziert werden können.

Der Umfang des Sportwettenangebots ist sehr gut. Alle wichtigen Sportarten sind vertreten und auch der Umfang der angebotenen Ligen ist mehr als zufriedenstellend. Im Fußball werden neben den großen europäischen Ligen auch exotische Ligen, wie beispielsweise die Katar Stars League oder die Oman Omani League, angeboten. Und auch bei den nationalen Ligen sind nicht nur die Profiligen auswählbar, sondern auch auf Spiele der Regional- und Oberligen können Wetten platziert werden.
Unter der Rubrik Pferdewetten sind neben Pferde- auch Hundewetten auswählbar. Ein Rennkalender informiert über alle wichtigen anstehenden Events, so dass man frühzeitig die Wetten planen kann und den Überblick über das sehr umfangreiche Pferde- bzw. Hundewetten-Angebot den behält.

Der erste Eindruck des digibet-Portals weiß also durchaus zu überzeugen, der Umfang des Online-Wettangebots kann durchaus auch mit größeren Portalen mithalten. Im Bereich der Pferdewetten stellt es sogar andere Portale deutlich in den Schatten. Die Ernüchterung tritt jedoch ein sobald man mobil am Angebot von digibet.com teilnehmen will. Eine App steht weder für Android noch für iOS zur Verfügung, was zu verschmerzen wäre, wenn eine mobil optimierte Variante des Webseite digibet.com zur Verfügung stünde. Doch auch hier leider Fehlanzeige. Wer mit seinem iPhone, iPad oder Android Smartphone bzw. Tablet digibet besucht, landet auf der „normalen“ – für Desktop-PCs optimierten – Webseite.

So sieht digibet.com auf dem iPhone aus. Die Webseite ist leider nicht mobiloptimiert.

So sieht digibet.com auf dem iPhone aus. Die Webseite ist leider nicht mobiloptimiert.

Dies macht natürlich mobile Wetten bei digibet nicht unmöglich, jedoch ist die Steuerung und Ansicht für mobile Endgeräte nicht optimiert, was das mobile Wettvergnügen bei digibet.com leider deutlich schmälert.

Wir sind jedoch sehr zuversichtlich, dass aufgrund der Lizenzvergabe an die Digibet Ltd., in Kürze auch eine mobile digibet App, oder zumindest eine mobil optimierte – auf HTML5 basierende – Webseite, angeboten wird. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Wer bereits schon jetzt das Angebot von digibet.com testen will, der kann sich hier einen 100% bis zu 20 EUR Ersteinzahlungsbonus sichern.

 

Racebets.com

Bei Racebets.com handelt es sich um ein reines Pferdewetten-Portal. Der Umfang des Rennangebots ist enorm und lässt keinerlei Wünsche übrig, da Rennen auf der ganzen Welt zur Auswahl stehen. Ganz egal ob man Pferderennen in Europa, Südafrika, den USA, Australien oder den Arabischen Emiraten präferiert, Racebets.com bietet die entsprechende Wettmöglichkeit.

Racebets.com bietet zwar keine native App für iOS und Android an, jedoch steht eine mobiloptimierte – auf HTML5 basierende – Webseite zur Verfügung, die hinsichtlich Bedienbarkeit und Übersicht einer nativen App in nichts nachsteht. Über unseren Link gelangt ihr zum mobilen Angebot von Racebets.com. Mit einem Klick könnt ihr die mobile Startseite eurem Homescreen hinzufügen und fortan ist die mobiloptimierte Webseite von Racebets.com genauso komfortabel nutzbar wie eine klassische App.

So sieht die mobil nutzbare App von Racebets.com auf dem iPhone aus.

So sieht die mobil nutzbare App von Racebets.com auf dem iPhone aus.

Die Racebets App selbst ist sehr übersichtlich gestaltet. Mit wenigen Klicks können anstehende Rennen gefiltert werden. Über das Menü am oberen Bildschirmrand können Accountinformationen und –einstellungen abgerufen bzw. vorgenommen werden. Außerdem steht hier der Rennkalender zur Auswahl bereit. Eine weitere tolle Funktion, die glücklicherweise auch aus der mobilen Racebets App heraus nutzbar ist, ist der Live-Stream. Unter diesem Menüpunkt können die Rennen, auf die man mobil gewettet hat, auch direkt per iPhone, iPad oder Android Tablet und Smartphone verfolgt werden.

Die Racebets App hat uns voll und ganz überzeugt. Sowohl vom Umfang des Wettangebots als auch von der Bedienbarkeit, Übersichtlichkeit und dem mobil nutzbaren Funktionsumfang. Ein vorbildliches mobiles Angebot!

Abgerundet wird der sehr gute Gesamteindruck der Racebets App durch einen 100% bis zu 100 EUR Ersteinzahlungsbonus, den ihr erhaltet, wenn ihr Racebets über diesen Link besucht.

Daniel Kran

Mehr über

Fussballfan, Sportwettenaffin – Mitglied bei Sportwetten-Apps.net

Beiträge anzeigen - Website ansehen

Comments are closed.