BetVictor bietet „Deutschland Bonus“ zur Fußball WM in Brasilien

BetVictor Sportwetten App LogoDer Start der Fußball WM 2014 in Brasilien rückt immer näher und die Buchmacher bieten diverse WM-Specials. Der britische Sportwettenanbieter BetVictor hat jetzt speziell für Wetten die per Internet bzw. per mobiler App abgeschlossen werden einen 25 EUR Deutschland Bonus – die „25 EUR Deutschland Garantie“ – präsentiert.

Der Bonus belohnt jedoch nicht ein besonders erfolgreiches Abschneiden der deutschen Mannschaft bei der WM in Brasilien, sondern soll über ein Ausscheiden vor dem Halbfinale hinwegtrösten. Das Angebot gilt sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden und der Ablauf ist denkbar einfach.


Mobil Wetten – die besten Sportwetten Apps im Überblick

Anbieter Bonus zum Test Anmelden
1 bwin App bwin App €100 zum Test Anmelden »
2 bet-at-home App bet-at-home App €100 + 10 extra zum Test Anmelden »
3 bet365 App bet365 App €100 zum Test Anmelden »
4 888sport App 888sport App €100 zum Test Anmelden »
5 Interwetten App Interwetten App €110 zum Test Anmelden »
6 BetStars App BetStars App €20 zum Test Anmelden »
7 Ladbrokes App Ladbrokes App €300 zum Test Anmelden »
8 Tipico App Tipico App €100 zum Test Anmelden »
9 Betway App Betway App €150 zum Test Anmelden »
10 mybet App mybet App €100 zum Test Anmelden »

Eröffnet einen Account -falls noch nicht geschehen- bei BetVictor über unseren Link. Platziert per Internet / Sportwetten App eine Wette auf den Gesamtsieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM 2014 (Gesamtsieger-/Weltmeisterwette). Die Wette muss vor dem 16. Juni platziert werden. Sollte das deutsche Team vor dem Halbfinale ausscheiden (was wir natürlich alle nicht hoffen) erhaltet ihr einen Bonus – in Form von Promo-Cash – von bis zu 25 EUR. Die tatsächliche Höhe des Bonus hängt von eurem Wetteinsatz ab.

Juni 3, 2014 by : posted in News, WM 2014 Bonus Keine Kommentare
Daniel Kran

Mehr über

Fussballfan, Sportwettenaffin - Mitglied bei Sportwetten-Apps.net

Beiträge anzeigen - Website ansehen

Comments are closed.