Topspiel Klassiker: Dortmund Bayern Quote und Vorbericht

Dortmund Bayern Quote Topspiel Fußball Bundesliga Spitzenspiel BVB FCB Quotenvergleich Vorbericht

Kommendes Wochenende steht uns ein echter Leckerbissen ins Haus – ein Topspieler Klassiker. Denn am Samstag, dem 05.03.2016, empfängt Borussia Dortmund den FC Bayern München im Signal-Iduna-Park. Anpfiff ist um 18.30 Uhr. In unserem Vorbericht werfen wir nicht nur einen Blick auf die Dortmund Bayern Quote, sondern schauen uns natürlich auch die aktuelle Form der beiden Teams an.

Borussia Dortmund gegen FC Bayern München – der Vorbericht

Die Partie zwischen dem BVB und den Bayern am 25. Spieltag wird aus mehreren Gründen mit Spannung erwartet. Gelingt den Dortmundern eine Revanche für die deutliche 5:1 Hinspiel-Niederlage? Bringt der Tabellenzweite, der BVB, noch einmal Spannung in den Titelkampf und rückt in der Tabelle näher an den Tabellenprimus FC Bayern heran? Oder gelingt den Bayern ein Sieg in Dortmund, wodurch den Bayern der historische 4. Meistertitel in Folge im Grunde nicht mehr zu nehmen wäre?

Direkt zum Vergleich der Dortmund Bayern Quote

Der BVB ist wieder die zweitstärkste Macht in der Bundesliga. Dies zeigt der Blick auf die aktuelle Tabelle sofort. Nach 23 Spieltagen – beide Teams müssen unter der Woche im Rahmen der englischen Woche noch ran – können die Dortmunder 54 Punkte vorweisen. Der Vorsprung auf den Tabellendritten, die Hertha aus Berlin, beträgt komfortable 15 Punkte. Aber auch der Rückstand auf den FC Bayern ist mit acht Punkten deutlich. Die Dortmunder sind somit klar die zweite Kraft in der Liga, aber derzeit nicht wirklich eine Gefahr für die Bayern. Seit Rückrundenstart haben die Dortmunder fünf der sechs Partien gewonnen. Darunter Siege bei Borussia Mönchengladbach und in Leverkusen. Gegen Hertha BSC mussten die Dortmunder den einzigen Punktverlust der Rückrunde hinnehmen, am 20. Spieltag trennten sich die Teams in Berlin mit 0:0. Bei den Dortmundern läuft es derzeit rund, nicht zuletzt dank Dauertorschütze Aubameyang. Und selbst wenn es einmal nicht so rund läuft, sind die Dortmunder kaum zu bremsen. So geschehen am vergangenen Wochenende, gegen Hoffenheim, als die Dortmunder lange nicht richtig in Schwung kamen. Bis zur 80. Minute lag der BVB mit 0:1 hinten und drehte dann, innerhalb von 12 Minuten, die Partie und gewann letztlich mit 3:1. Mit den Bayern kommt am Samstag allerdings ein ganz anderes Kaliber.

Dortmund Bayern Quote Topspiel Fußball Bundesliga Spitzenspiel BVB FCB Quotenvergleich Vorbericht

Es ist die letzte Saison für Pep Guardiola bei den Bayern, soviel ist sicher. Bislang ist es eine Saison nach Maß. In der Liga stehen die Bayern unangefochten an Platz eins. Mit derzeit acht Punkten Vorsprung ist die Meisterschale den Münchnern kaum zu nehmen. Es wäre der 4. Titel in Folge – ein historischer Meilenstein. Die Meisterschaft ist diese Saison daher mit Sicherheit nicht nur nettes Beiwerk. Doch auch in den anderen Wettbewerben ist der FC Bayern voll auf Kurs. Halbfinale im Pokal, Achtelfinale in der Champions League und bereits einen Fuß im Viertelfinale. Es könnte die erfolgreichste Saison von Guardiola bei den Münchnern werden. In der Rückrunde sind die Bayern derzeit im Gleichschritt mit den Dortmundern. Auch die Münchner haben fünf ihrer sechs Spiele gewonnen. Nur in Leverkusen, ebenfalls am 20. Spieltag, haben die Münchner sich die Zähne ausgebissen und kamen über ein 0:0 nicht hinaus. Ansonsten waren die Siege der Münchner allesamt ungefährdet. Gegen Dortmund werden die Münchner auf einen Sieg drängen, um den Vorsprung auf 11 Punkte auszubauen – die Form hierfür ist vorhanden. Dann könnte die Planung der Meisterfeier bereits beginnen.

Der Favorit der Buchmacher: Dortmund Bayern Quote im Check

Keine Frage, die Dortmunder sind wiedererstarkt und spielen einen tollen Fußball. Doch die Dortmunder sind unserer Meinung nach nicht stark genug, um den Bayern wirklich gefährlich zu werden. Wie dominant die Bayern sind, zeigten sie bereits im Hinspiel. Viele Experten erwarteten ein Duell auf Augenhöhe, doch die Bayern „vernichteten“ die Dortmunder mit 5:1. So deutlich wird es in Dortmund am Samstag nicht, aber wir sehen die Münchner als klaren Favoriten. Wir gehen davon aus, dass München mit einem Tor Vorsprung gewinnt und somit den ersten Wettbewerb, die Meisterschaft, eintütet.

Doch was sagen die Buchmacher? Wer ist hier der Favorit? Heimsieg der Dortmunder, oder Auswärtssieg der Bayern? Um dies zu beantworten, haben wir die Dortmund Bayern Quote für Euch verglichen.

Die Dortmund Bayern Quote in der Übersicht:

Sieg BVB / Remis / Sieg FCB
bwin 3.20 / 3.50 / 2.10
Bet at Home Sportwetten App Logo 3.36 / 3.45 / 2.07
Tipico Sportwetten App Logo 3.60 / 3.50 / 2.05

Trotz Auswärtsspiels sehen auch die Buchmacher die Bayern als klaren Favoriten. Einen Heimsieg der Dortmund, was noch einmal Spannung in die Liga bringen würde, erwarten die Wettanbieter nicht. Bei allen Buchmachern spricht die Dortmund Bayern Quote klar für die Münchner. Die beste Quote für eine Wette auf den Auswärtssieg der Bayern bietet zurzeit bwin mit 2.10. Bei 30 Euro Einsatz gibt es also 63 Euro zurück. Wollt Ihr hingegen eine Wette auf den Aussenseiter abschließen, dann ist tipico der richtige Buchmacher für Euch. Zurzeit erhaltet Ihr hier eine Quote von 3.60 auf einen Heimsieg der Dortmunder. Bei 30 Euro Einsatz gibt es also 108 Euro zurück. Ihr wollt auf ein Remis tippen? Dann eignen sich bwin und tipico gleichermaßen. Beide Buchmacher bieten Euch eine Quote von 3.50, was bei 30 Euro Einsatz einer Auszahlung von 105 Euro entspricht. Doch auch die Quoten von bet-at-home sind nur minimal schlechter.

Abschließend noch unser üblicher Hinweis, dass die vorgenannten Quoten eine Momentaufnahme darstellen. Mehrfach täglich aktualisierte Quoten gibt es in unserem Quotenvergleich, den Ihr hier findet. Tippt in der Suchmaske (da wo Bundesliga steht) Dortmund ein und Ihr erhaltet eine Übersicht der aktuellen Dortmund Bayern Quote.

Daniel Kran

Mehr über

Fussballfan, Sportwettenaffin – Mitglied bei Sportwetten-Apps.net

Beiträge anzeigen - Website ansehen

Leave a Reply