Bet3000 Update: Neues Design und PayPal als Zahlungsoption

Bet3000 Update der App

Bet3000 Update News: Nachdem der Buchmacher bereits vor einigen Monaten das Webportal einem Re-Design unterzogen hat, wurde jetzt auch die Bet3000 App ein Design-Update erhalten. Darüber hinaus wurde auch an der technischen Seite der App etwas geschraubt und mit PayPal eine neue – vor allem auch mobil nutzbare – Zahlungsoption eingeführt. Wir haben uns die Neuerungen für Euch angesehen, und geben Euch einen kurzen Überblick.

Bet3000 Update – Das ist Neu

Das Team von Bet3000 war fleißig und hat die Bet3000 App direkt an mehreren Punkten verbessert. Dem mobilen Auftritt wurde ein neues Design verpasst, welches bereits seit einigen Monaten im Webportal angewandt wird. Auch in der App weicht das etwas fade Schwarz dem „neuen“ blauen Design. Doch nicht nur optisch wurde an der App gearbeitet, auch die inneren Werte wurden gepimpt.

Neue Funktionen und schnellerer Seitenaufbau

Bet3000 bewirbt, dass die neue App schneller ist als vorher. Und tatsächlich: Während unseres Kurztests ist uns der sehr schnelle Seitenaufbau positiv aufgefallen. Der Wechsel zwischen Menü und den verschiedenen Sportarten geht blitzschnell. Doch nicht nur die Geschwindigkeit wurde optimiert, auch die Navigation selbst. So könnt Ihr noch schneller durch das Sportwetten Angebot bei Bet3000 navigieren. Darüber hinaus wurde auch die Suchfunktion optimiert und um eine Sprachsteuerung erweitert. Außerdem könnt Ihr nun über den Wettschein auch Multisystem-Wetten platzieren. Ihr wählt die verschiedenen Wetten aus und legt komfortabel den Gesamteinsatz fest. Dann wählt Ihr noch aus, welches System Ihr spielen wollt. Der festgelegte Gesamteinsatz wird automatisch auf die Wetten verteilt.

PayPal in der Bet3000 App

Gute Neuigkeiten für alle Kunden aus Deutschland und Österreich: ab sofort steht PayPal für Ein- und Auszahlungen über die Bet3000 App zur Verfügung. Bet3000 hat hier einen oft genannten Kritikpunkt aufgegriffen.

Damit Ihr PayPal zukünftig für Eure Transaktionen nutzen könnt, müsst Ihr lediglich einmal eine Einzahlung mit PayPal vornehmen. Danach steht Euch PayPal auch als Auszahlungsvariante zur Verfügung. Top: Ist PayPal einmal für Auszahlungen bei Euch freigeschaltet, könnt Ihr dieses Zahlungsmittel grundsätzlich für Auszahlen benutzen und auch höhere Beträge als Euren Einzahlungsbetrag auszahlen. Ihr könnt zum Beispiel mittels paysafecard eine Einzahlung vornehmen, und die Auszahlung der Gewinne geht komplett auf Euer PayPal-Konto.

Wichtig ist an dieser Stelle, dass Ihr unbedingt ein PayPal-Konto nutzt welches auf Eure eigene E-Mail-Adresse registriert ist. Ein- und Auszahlungen über ein PayPal-Konto eines Freundes, Partners oder Elternteils ist nicht möglich und führt zur dauerhaften Sperrung dieses Zahlungsmittels.

Zwischenfazit – Ausführlicher Test der neuen Bet3000 App folgt

Die überarbeitete Bet3000 App macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Die Anpassung an das „neue“ Design war lange überfällig. Die weiteren Optimierungen und Neuerungen sind sinnvoll und verbessern das Sportwetten-Erlebnis bei Bet3000. Schön, dass nun auch PayPal als Zahlungsmittel verfügbar ist.

Wir werden uns die Neuerungen demnächst noch einmal ausführlich anschauen und unseren Bet3000 App Test einem großen Update unterziehen.

Ihr wollt die Neuerungen der Bet3000 App selbst in Augenschein nehmen? Kein Problem, hier gehts zum Buchmacher!

 

Juli 19, 2016 by : posted in News Keine Kommentare
Daniel Kran

Mehr über

Fussballfan, Sportwettenaffin – Mitglied bei Sportwetten-Apps.net

Beiträge anzeigen - Website ansehen

Leave a Reply